5 Gründe, als Erwachsener ins Disneyland Paris zu fahren

“Als Erwachsener ins Disneyland Paris? Ist das nicht nur was für Kinder?”
Eine Frage, die meinen Kiefer binnen Sekunden auf den Erdboden krachen und meine Augen tellergroß werden lässt. Für mich ist das Disneyland keine Frage des Alters. Für mich ist überhaupt nichts eine Frage das Alters. Kein Bällebad, keine Hüpfburg und das Disneyland erstmal recht nicht.

„That’s the real trouble with the world. Too many people grow up.“

Das sagte schon Walt Disney, der meiner Meinung nach ein beachtenswerter Mensch war. Als Visionär und Freigeist, hat er immer an sich und seine Träume geglaubt, nach den Sternen gegriffen und eine neue Welt erschaffen. Die Welt der Mäuse, Prinzessinnen und Feen, in der man, egal welchen Alters, zuhause sein kann.
Denn weder seine Filme, noch seine Disney Parks, sind nur für Kinder gedacht, sondern für das innere Kind in jedem von uns.

In Zusammenarbeit mit Atout France  waren Stefan und ich nämlich selbst vor Ort und haben ein paar Gründe gesammelt, warum das Disneyland Paris nicht nur etwas für Kinder ist. Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann weitere Bilder und erzähle euch ein bisschen was über unseren Aufenthalt. But first…

5 Gründe, warum es sich lohnt, als Erwachsener ins Disneyland Paris zu fahren!

1.Du erfüllst dir einen Kindheitstraum.

Bild: Disneyland, Disneyland Paris, Disney Parks, Erwachsener ins Disneyland Paris, Disney Illumination, Abschlussfeuerwerk, Micky Maus, Travel, Reiseblog, Fashionblog, Shades of Ivory, Blogger Berlin, Disney Schloss, Dornröschenschloss, Dis

Mal ehrlich, hast du als Kind die Disneyfilme geliebt? Dann hast du bestimmt auch damals schon von dem Disneyland in Paris gehört und dir gewünscht, es einmal mit eigenen Augen zu sehen. Vielleicht war es aus finanziellen oder anderen Gründen nicht möglich und mit den Jahren hast du diesen Wunsch dann aus den Augen verloren.
Ich weiß noch, dass mein Bruder mit meiner Cousine dort war, während sie mich gepflegt daheim gelassen haben.Jedenfalls wollt ich schon als Kind mal hin und jetzt habe ich es geschafft, Ha!

2. Du kannst mal wieder Kind sein. 

Bild: Disneyland, Disneyparade, Disneyland Paris, Erwachsener ins Disneyland Paris, Disney Parks, Disney Illumination, Abschlussfeuerwerk, Micky Maus, Travel, Reiseblog, Fashionblog, Shades of Ivory, Blogger BerlinMit Minnie Maus Ohren und einem Ballon in der Hand durch die Straßen laufen, ohne dir blöd vorzukommen? Geht!
Lasse Sorgen hinter dir und tauche ein in die Welt der Magie. Sieh die Welt durch die Augen eines Kindes, achte auf die Wunder und genieße die Unbeschwertheit. Im Alltag ist es oft gar nicht immer so einfach, dass innere Kind in einem zu wecken. Schließlich gibt es da genügend Pflichten, denen du nachgehen musst. Doch im Disneyland spielt das alles keine Rolle mehr. Kauf dir Minnie Maus Ohren – damit würde man im Normalfall ja nun echt nicht rumlaufen -, iss ganz viel Zuckerwatte und Prinzessinnen-Eis, laufe mit Ballons durch den Park, klatsche begeistert in die Hände und schaue mit offenem Mund auf die Disneyparade. Da die meisten das Gleiche machen, fällst du nicht weiter auf.

3. Nervenkitzel und Entertainment gibt es für Groß und Klein

Bild: Armageddon, Disneyland Paris, Erwachsener ins Disneyland Paris, Moteurs Action, Disneyland,Wer jetzt denkt, die Fahrgeschäfte sind nur was für die Kurzen, der ist gehörig auf dem Holzweg. Klar sind die meisten Geschäfte kinderfreundlich, Adrenalinjunkies kommen aber trotzdem auf ihre Kosten. Die Achterbahnen sind jedenfalls nicht von schlechten Eltern, auch wenn ich sie nur gesehen und gehört habe. Ich selber habe ja Höhenangst und auf eine Achterbahn bekommt mich so schnell keiner mehr.

Auch für Entertainment ist gesorgt. Da wäre zum Beispiel dieMoteurs Action Show, bei der auf zwei-bis vier Reifen durch ein Fischerdorf geheizt wird – Specialeffekts inklusive.
Bei Armageddon geht es in eine Raumstation und was dort passiert, kannst du dir vielleicht schon denken. Ich würde jedenfalls einen Platz in der zweiten oder dritten Reihe empfehlen ;-).
Für kleine Kinder ist Armageddon meiner Meinung nach nichts.

4. Shoppingwütige und Nachteulen kommen auch auf ihre KostenBild: Disneyland, Disneyland Paris, Disney Parks, Disney Illumination, Abschlussfeuerwerk, Micky Maus, Travel, Reiseblog, Fashionblog, Shades of Ivory, Blogger BerlinWenn du nicht weißt wohin mit deinem Geld, kannst du im Disneyland auch ordentlich shoppen. Das Schloss auf dem obigen Bild kostet zum Beispiel nur 37.500€, – Schnapper, oder?
Spaß beiseite. Wenn du auf Merchandise stehst, ist das Disneyland für dich ein Paradis. Denn es gibt einfach alles. Perfekte Souvenirs für die Mama, ein Mitbringsel für die kleine Schwester, das Patenkind oder eben auch einfach für dich selbst.

Wenn die Parks geschlossen haben und du immer noch nicht müde bist, findest du im Disney Village eine große Anzahl verschiedener Clubs, Bars mit Live Music oder Restaurants. Da wird dir ganz bestimmt nicht langweilig und zur größten Not gehst du eben ins Kino.

5. Die phänomenale Abschlussshow zur Parkschließung 

Bild: Disneyland, Disneyland Paris, Erwachsener ins Disneyland Paris, Disney Parks, Disney Illumination, Abschlussfeuerwerk, Micky Maus, Travel, Reiseblog, Fashionblog, Shades of Ivory, Blogger Berlin

Das berühmte Dornröschenschloss wird jeden Abend kurz vor Parkschließung in einer spektakulären Show von Licht, Laser und Feuerwerk erleuchtet. Wow, – Gänsehaut garantiert. Die Disneystars der letzten 25 Jahren werden mit Hilfe spezieller Effekte  direkt auf das Dornröschenschloss projiziert. Erstmals zum 25. Geburtstag war es sogar möglich, Bilder aus Action Filmen wie Fluch der Karibik, oder Star Wars mit einzubauen.
Ich hatte wirklich Tränen in den Augen, weil es einfach so atemberaubend schön war und das Ganze musikalisch perfekt untermalt war. Auf meinem Instagram Account könnt ihr euch ein paar Story-Highlights ansehen und euch ein eigenes Bild davon machen.
Für die Abschlussshow empfiehlt es sich wirklich frühzeitig zu kommen. Die vorderen Plätze gehen weg wie Schuhe im Ausverkauf von Zara ;-). Die ersten standen, glaube ich, bestimmt schon 2 Stunden vorher an.
Ich kann euch gar nicht genau sagen, wie lange das Spektakel eigentlich ging, denn ich war einfach nur geflasht. Wenn ihr mal im Disneyland seid, bleibt unbedingt bis zum Ende. Das Feuerwerk dürft ihr nicht verpassen!

 

Wer von euch war schon im Disneyland und wie hat es euch gefallen? Wie seht ihr das eigentlich? Ist das Disneyland nur was für Kinder oder lohnt es auch für die Kinder zwischen 18-99 Jahren?

Werbung – Dieser Beitrag entstand ein Kooperation mit Atout France

You May Also Like

16 Comments

  • Lisa September 9, 2018 7:32 pm

    Sehr interessanter Beitrag, die Fotos sind auch toll. Besonders das Bild von dir vor dem Cinderella Schloss, mega cool.
    Ich habe auch gedacht, dass Disneyland eher was für Kids und den Eltern ist und habe nicht gedacht, dass es ein Abendprogram für Erwachsene gibt.

  • Melanie September 10, 2018 11:15 am

    Haha, der erste Absatz macht dich urst sympathisch. Ich bleibe auch einfach Kind, die Erwachsenen sind mir zu ernst.
    Ich war das letzte mal vor 4 Jahren im Disneyland, dä gab es die Illuminations in der Form noch nicht.
    Ich muss dringend bei Instagram schauen.

    Liebst
    Melli

  • L♥ebe was ist September 12, 2018 12:35 am

    ohh das ist herrlich meine Liebe! ich war bisher noch nicht im Disneyland – weder als Kind noch als Erwachsener 😉
    ich könnte mir das auch sehr cool vorstellen, wir haben sogar überlegt, den Junggesellinnenabschied einer Freundin dort zu verbringen 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Sarah September 12, 2018 12:36 am

    Sehr gute Gründe 🙂 Ich finde, es gibt immer einen Grund ins Disney Land zu fahren. Mit fast 30 würde ich auf jeden Fall auch noch hinfahren. Ich hoffe, wir schaffen es noch im nächsten Jahr – wünsche mir das schon so lang!

    Liebste Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Sarah-Allegra September 12, 2018 10:46 am

    Liebe Jane! Ich musste so lachen, als ich deinen Blogpost gelesen habe! Ich bin nämlich auch ein absoluter Disneyfan, gucke nach wie vor unheimlich gern die Filme und statte dem Disneyland liebend gern einmal im Jahr einen Besuch ab! Ich war erst Ende August wieder dort und liebe es einfach 🙂 Danke für den tollen Post, mit dem du meine Erinnerungen wieder hast aufleben lassen 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

  • Antonia September 12, 2018 11:29 am

    Stimme dir da zu 100% zu! Ich würde immer wieder ins Disneyland.. Die Abschlussshow ist echt wunderschön!!

  • Michelle Hoffmann September 12, 2018 1:32 pm

    Oh wie wundervoll. Ich liebe Disney immer noch und ich glaube ich würde mich dort auch richtig wohl fühlen.
    Schöne Fotos, die du da gemacht hast
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

  • Milli September 14, 2018 9:34 am

    Ich liiiiiiebe das Disneyland und muss dir bei deinen Gründen vollkommen zu stimmen. Besonders das 20 Minütige Abschlussfeuerwerk ist der Hammer und das Highlight eines jeden Tages. Ich würde jeder Zeit wieder an diesem magischen Ort fahren, an dem man alles um sich herum vergessen kann. Disneyland ist eine ganz eigene wunderschöne Welt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  • karolina September 14, 2018 11:39 am

    oh wie schön! so tolle fotos! ich war schon so oft in paris aber ich habe es bis jetzt noch immer nicht ins disneyland geschafft. es wird endlich an der zeit dort einen ausflug hinzumachen.
    hab ein schönes wochenende!
    glg karolina von https://kardiaserena.at

  • Bea September 14, 2018 1:45 pm

    Das Disneyland ist doch nicht nur für Kinder, also sowas *rofl*. Nicht böse gemeint, denn in mir schlummert ja mein kleines Ich. Und mal ehrlich – da kann man noch mal richtig Kind sein und seine Fantasie freien Lauf spielen lassen.

    Lieben Gruß, Bea.

  • Anja S. September 14, 2018 6:02 pm

    Was für traumhafte Fotos. Bisher hat es mich noch nie gereizt, aber so langsam bekomme ich doch einmal Lust, das Disneyland zu besuchen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Saskia Katharina Most September 16, 2018 3:58 pm

    Oh Disneyland! Ich war noch nie dort. Stelle es mir aber vor wie ein Kindheitstraum, der in Erfüllung geht. Deine Fotos sehen jedenfalls ganz danach aus.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Andrea September 20, 2018 5:56 pm

    Ich war da auch vor 2 Jahren! Das ist so toll und ich kann es jedem nur empfehlen.

  • Dahi Tamara September 25, 2018 6:25 pm

    Ich finde die Erwachsenen merkwürdig, die behaupten dass Disney Filme nur etwas für Kinder seien. Wenn man sie sich nochmals anschaut, dann erkennt man, wie viele wunderbare Lebensweisheiten diese Filme parat haben und wie viel Wahrheit in ihnen steckt.

    Und das Disney Land ist natürlich ein zauberhafter Ort, der einen wieder ein Stück weit zum Kind werden lässt. Dennoch denke ich, dass man sich auch im Alltag etwas Kind-Sein erlauben darf. Sie sehen die Welt oft mit viel klareren, toleranteren und liebevolleren Augen, so glaube ich.

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms

    • Ivory Oktober 11, 2018 6:32 pm

      Da kann ich dir nur absolut zustimmen! <3

  • Rebecca Oktober 9, 2018 1:55 pm

    OMG das ist so cool. Ich war noch nie dort und es ist wirklich ein Traum von mir. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere