Current Cravings – August

Aktuell beschäftigt mich die Frage, warum am Ende des Geldes immer noch so viel Monat übrig ist. Denn in der letzten Zeit treibe ich mich vermehrt auf Online Shops rum und meine virtuellen Warenkörbe sind bis zum Anschlag gefüllt. Nachdem ich letztens aber erstmal bei Nakd ausgerastet bin, muss ich den August über erstmal die Bälle flach halten. Ich habe euch jedenfalls mal ein paar Favoriten raufgepickt und bin gespannt auf eure Meinungen.

Bild: Curent Cravings, Onlineshoppen, Fashion, Fashionblogger, Modeblogger, Shades of Ivory, Blogger Berlin, Culotte, Sonnenbrille, Korbtasche, Zara, Westwing, Lampe weißer Schirm
Bilder Credits und Link:  Schuhe – River Island // Top – Mango // Sonnenbrillen – Moschino Vogue Eyewear // Umhängetasche Beige – Zara //  Lampe – Westwing // Weges – Tom Tailor  // Umhängeweiße Schwarz – Zara //

 

Kennt ihr die Gabi Boots von Alexander Wrang? Ich feiere die Schuhe ja total und hätte sie nur zu gerne in meinem Bücher-Schuh-Regal vom Schweden stehen. Kürzlich habe ich sogar eine  günstige Alternative von River Island gefunden. Die ist sogar sommertauglich und gefällt mir aufgrund der offenen Schuhspitze ausgesprochen gut. Welches Modell gefällt euch besser?

Egal wohin ich momentan schaue: Fast überall sehe ich coole, abgefahrene Brillengestelle. Es ist unglaublich, wie toll ich doch Sonnenbrillen finde, normale Sehhilfen aber überhaupt nicht mag. Das ist auch der Grund, warum ich meine, wenn überhaupt, nur zuhause trage. Auch wenn ich blind wie eine Dachziegel bin. Es leben die Kontaktlinsen. Gerade auf Instagram sehe ich die tollsten Modelle und ärgere mich dann immer, dass einige gar nicht  mehr auf den Designer verlinkt sind, damit die Caption nicht mit “Werbung weil Markennennung.” voll ist. Das haben uns die werten Damen und Herren vom Verband für Influencer Mobber ja ordentlich versaut.

Ich liebe ja Culottes und kann mich bei anderen nie daran satt sehen. Egal ob bunt gestreift wie bei dem Modell von Tom Tailor* , einfarbig oder mit Print, – Culottes sind die Sommerhosen schlechthin. Bei mir selbst bevorzuge ich allerdings die schmalere Variante, da es bei mir schnell so aussieht, als stecken Streichhölzer in der Hose #firstworldproblems. Ihr lacht vielleicht, das kann aber manchmal schon etwas zermürbend sein. Whatever. Jedenfalls finde ich diese Hosen echt toll und ich habe mir erst wieder ein Modell in Rosa und mit Schlitz bestellt. Zeige ich euch bald angezogen. Ich bin ja eigentlich nicht so der Rosa-Typ, aber gegen ein schickes Altrosa gibt es ja nichts einzuwenden.

Zu der Lampe brauche ich nicht viel zu sagen. Außer: Ich will sie haben. Auch wenn ich nicht weiß, wo ich sie hinstellen soll. Egal.

Und wie schön sind bitte die Taschen? Jaja,  ich weiß. Diese “russischen Brotkörbe”, wie ein Freund sie liebevoll nennt, haben mittlerweile schon einen Bart, so satt haben wir uns davon gesehen. Ich mag sie trotzdem, verleihen sie einem Look doch irgendwie immer einen gewissen Boho Vibe mit Strandfeeling. Ein bisschen ärgere ich mich, dass ich damals nicht bei Mango zugeschlagen habe. Die hatten eine Tasche mit schwarzen Applikationen, die fand ich, rückblickend betrachtet, ziemlich toll. Damals war ich allerdings noch so der “Brotkorb” Meinung und dann war sie auch schon ausverkauft. Düdümm.

Was sind eure momentanen Shopping Favoriten?

*Werbung/ In Kooperation mit Tom-Tailor.de

You May Also Like

5 Comments

  • Melanie August 14, 2018 6:32 am

    Was für eine tolle Collage! Die Hose, das Top und die beiden Sonnenbrillen gefallen mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

  • Tabea August 21, 2018 10:25 am

    Liebe Jane,

    das kenne ich nur zu gut… Bei mir war gerade die neue Kollektion von Aigner super gefährlich für mein Bankkonto…
    Die Teile hier könnten mir auch alle sehr gefährlich werden. Besonders die Culottes sind einfach toll! Aber ich muss auch gerade etwas auf die Bremse treten…

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  • Linni August 21, 2018 12:36 pm

    Hallo Jane,
    also bei mir sieht es ähnlich aus. Nur, dass ich mich nicht mal traue auf die Online-Shops zu gehen, weil ich dann wahrscheinlich automatisch auch bei der Bestellung landen würde. Irgendwie habe ich momentan so viele Ausgaben. Dafür war ich am Samstag bei Ikea und habe wenigstens bisschen Deko geshoppt 😀

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Julia August 21, 2018 4:11 pm

    Ach das kenne ich nur zu gut. Bei mir stapeln sich auch immer Unmengen in meinem Warenkorb und wenn dann eine Mail reinkommt mit “Ein Wuschartikel ist gerade reduziert” ist es auch sehr gefährlich.

    Bei mir sind aber meistens nur Sportsachen im Korb und oft monatelang. Wenn es mir dann noch immer gefällt, wird es bestellt.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  • L♥ebe was ist August 21, 2018 10:33 pm

    absolut liebenswerte Favoriten meine liebe Jane 🙂
    ich finde auch, dass wir den Sommer und dies wunderschönen Tage so lange genießen sollten, wie wir sie haben! da gehören solche Cravings absolut dazu!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere