Outfit & Travel: One Day in Chania

Ihr Hübschen, als ich mich letztens so durch meine Festplatte gekramt habe, bin ich auf einen Look gestoßen, welchen ich euch einfach vorenthalten habe. Das Outfit haben Stefan und ich letzten Oktober in Chania (Kreta) geshootet und seitdem habe ihn scheinbar bis ins hinterste Stübchen meines Hirns geschoben (sprich, einfach vergessen). So ist das eben mit den digitalen Fotos: aus den Augen, aus dem Sinn. Da ich aber momentan ein Fotobuch über die letzten Urlaube erstellen will, habe ich ihn wieder entdeckt. Und tadaaaa: Hier ist er.

Außerdem zeige ich euch auch ein paar Impressionen aus der schönen Hafenstadt im Westen Kretas.

Chania – Hafenstadt auf Kreta

Bild: Bild: Outfit, Blogger, Berlin, Fashionblogger, Shades of Ivory, Hut, Baker Boy, Kopfbedeckung, Fashionblog, Modeblog, Statementärmel, Carrot Pants, Chania, Hafenstadt, Kreta, Reiseblogger

Chania ist nach Heraklion die zweitgrößte Stadt Kretas. Geprägt von einem super romantischen Hafen aus venezianischer Zeit lädt Chania einfach zum flanieren ein. Es ist so angenehm, am frühen Abend an der Promenade entlang zu schneidern, hin und wieder in eines der unzähligen Cafes einzukehren und einfach das kretische Treiben zu beobachten. Wer lang genug bleibt, kann auch den malerischen Sonnenuntergang genießen.

Chania versprüht einen ganz besonderen, kleinstädtischen Charme, weshalb ich mich gleich wohlgefühlt habe. Durch die vielen kleinen verwinkelten Gässchen in der Altstadt bekommt man sofort ein Gefühl von Urlaub vermittelt. Überall gibt es Souvenierläden, aber auch ganz normale Stände, an denen man beispielsweise Olivenöl oder Naturschwämme kaufen kann.

 

Bild: Outfit, Blogger, Berlin, Fashionblogger, Shades of Ivory, Hut, Baker Boy, Kopfbedeckung, Fashionblog, Modeblog, Statementärmel, Carrot Pants, Culotte, Gucci Gürtel,Bild: Chania, Kreta, venezianischer Hafen, Altstadt, Blogger, Travel, Reisebericht, Chania, Griechenland, Kreta, Reiseblogger, Travel,

Outfit: Chania, Kreta, venezianischer Hafen, Altstadt, Blogger, Travel, Reisebericht, Chania, Griechenland, Kreta, Reiseblogger, Travel,

Outfit: Chania, Kreta, venezianischer Hafen, Altstadt, Blogger, Travel, Reisebericht, Chania, Griechenland, Kreta, Reiseblogger, Travel,

Outfit: Chania, Kreta, venezianischer Hafen, Altstadt, Blogger, Travel, Reisebericht, Chania, Griechenland, Kreta, Reiseblogger, Travel,

Outfit: One Day in Chania

Da wir ja im Oktober auf Kreta waren, war es nicht ganz so heiß wie im Sommer. Ich war also mit meiner mittellangen Culotte und der dreiviertelarmigen Gingham Bluse bestens gewappnet. Die ersten Tage auf Kreta waren noch etwas windig, besonders am Hafen wehte ein frisches Lüftchen. Versteht mich nicht falsch, wir hatten hatten trotzdem zwischen 20 und 28 °Grad, aber es war doch etwas anderes. Besonders am Abend kühlte es d-e-u-t-l-i-c-h ab und unsere Boys an der Hotelbar saßen immer mit fettem Hoodie da (ich mit Decke!) und haben über das verhältnismäßig kalte Wetter geschimpft. Ich habe übrigens selten so nette Barkeeper erlebt, das war ja fast schon freundschaftlich.

 

Bild: Outfit, Blogger, Berlin, Fashionblogger, Shades of Ivory, Hut, Baker Boy, Kopfbedeckung, Fashionblog, Modeblog, Statementärmel, Carrot Pants, Culo

Bild: Outfit, Blogger, Berlin, Fashionblogger, Shades of Ivory, Hut, Baker Boy, Kopfbedeckung, Fashionblog, Modeblog, Statementärmel, Carrot Pants, Culotte, Gucci Gürtel,

 

Bild: Outfit, Blogger, Berlin, Fashionblogger, Shades of Ivory, Hut, Baker Boy, Kopfbedeckung, Fashionblog, Modeblog, Statementärmel, Carrot Pants, CuloGet the Look

(Affiliate Links) Culotte – New Look (similar here)  // Blouse – H&M (similar here) // Shoes – Asos // Bag – DKNY

 

Wie gefällt euch mein Look und was sagt ihr zu Chania? Wart ihr selbst schonmal dort?
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You May Also Like

3 Comments

  • Melanie Juni 10, 2018 9:26 am

    Was für tolle Bilder! Deine Bluse gefällt mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

  • Elisabeth-Amalie Juni 10, 2018 7:48 pm

    Die Hose hast du super toll kombiniert, steht dir! 🙂
    Ansonsten ist die Kulisse am Hafen natürlich wunderschön. Der Blick aufs Meer und die Berge lädt schon zum Träumen ein. Da bekomme ich wirklich Fernweh. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Saskia Juni 11, 2018 6:14 am

    Ein wundervoller Look und richtig schöne Bilder. Die kleine Stadt sieht auch richtig schön aus.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere