Wedding Guest – The Bloggers Choice

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Im Mai eines jeden Jahres beginnt die Zeit der Liebenden und die Hochzeitssaison ist im vollen Gange. Es ist, als ob mit dem Frühling auch die Gefühle erwachen und so ist es kein Wunder, dass die meisten Hochzeiten im Frühling oder Sommer stattfinden. Auch wenn ich in diesem Jahr auf noch keiner Hochzeit getanzt habe, kann ich mich trotzdem ein bisschen mit dem Thema auseinander setzen. Die Hauptfrage, die sich fast jedem Hochzeitsgast stellt ist: “Was ziehe ich bloß an?”. Das ist gar nicht mal so einfach, vor allem, wenn das Brautpaar keinen Dresscode, wie z.B. “Black ti”, “festlich elegant” oder “Cocktail”, vorgibt. Wichtig ist, dass man der Braut und dem Bräutigam nicht die Show stiehlt. Es darf nicht zu kurz sein, auf keinen Fall reinweiß, aber auch nicht, als würde man zu einer Beerdigung gehen.

Auf der Hochzeit, auf der ich letztes Jahr im August war, habe ich eine junge Frau in einem wunderschönen roten Kleid gesehen, – und war direkt verliebt. Und es war klar: Ich brauche so ein Maxikleid. Farbtupfer sind wahrscheinlich so eine Sache, über die sich streiten lässt. Ich persönlich mag es bunt und fröhlich und finde es schön, wenn eine Hochzeit ein leuchtendes Fest wird. Wenn Rot, Blau, Grün und Co. ein No Go sind, was soll man da noch anziehen? Bloß Pastellfarben? Auf meiner Hochzeit darf es ruhig bunt sein und es darf ruhig ein bisschen festlich sein. Nur wer im langen weißen Kleid daher kommt, wird direkt wieder ausgeladen ;). Beige ist in gewissem Rahmen okay. Ansonsten ist mir das relativ “rille”, Geschmack würde ich einfach mal jedem meiner Gäste zutrauen.
Als wir Mädels von “The Blogger Choice” uns für den Juni das Motto “Hochzeitsgast” ausgesucht haben, war für mich klar, dass ich dieses Kleid wählen würde. Das Rot neben Schwarz meine Lieblingsfarbe ist, habt ihr bestimmt schonmal irgendwo gelesen.

Natürlich kommt die Kleiderwahl auch immer auf das Hochzeitspaar selbst, sowie auf die Location an. Findet die Feier auf einer Burg oder in einem Schloss statt, darf es ruhig ein bisschen schicker sein. Wird Standesamtlich geheiratet und anschließend im heimischern Garten gefeiert, wirkt das luxeriöse Designerkleid und die 12 cm Stilettos gegebenfalls übertrieben. Wenn ihr wisst, dass zu bunte Farben eher nicht so gut ankommen, dann wählt gedecktere Farben.

the Look

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

 

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Bild Outfit, Hochzeitsgast, rotes Cocktailkleid, Salsa, Latino, Fashion, Shades of Ivory, Stylediary, Look, Style, Hannover

Dress – Swing //
Shoes – Tamaris (similar here) //
Bag – DKNY //
Bracelet – Michael Kors (similar here)//

Die Haare habe ich zu einem einfachen Dutt gebunden und mir eine Kunstblume ins Haar gesteckt, die farblich passend zu dem Kleid ist. Auf Schmuck habe ich weitestgehend verzichtet, nur eine schlichte Kette und ein Armband dienen neben der Blume als Accessoire.
Übrigens ist mir beim shooten etwas aufgefallen: Wir beschweren uns oft, wenn es zu kalt ist und wir uns beim Shooting fast den Hintern abfrieren. Aber bei 30°C muss man auch aufpassen, dass man nicht wegfließt…

Geshootet haben Stefan und ich diesmal in den Herrenhäuser Gärten hier in Hannover. Das wäre für mich die perfekte Location. Da weder Stefan noch ich kirchlich sind, wird es mit der kirchlichen Hochzeit wohl schwer werden. Trotzdem möchte ich nicht normal auf dem Standesamt heiraten, sondern schon etwas besonderes. In so einem herrschaftlichen Garten mit Schloss heiraten hat schon seinen Reiz. Wie gefällt euch die Location?

Do’s and Dont’s

Do: Habe gute Laune und lächele. Nichts ist schlimmer, als ein „Resting Bitch Face“.
Richte dich bei der Kleiderwahl nach dem Dresscode und wenn es keinen gibt, nach Location und Brautpaar. Knallige Farben sind okay!
Sei du selbst. Wenn du Kleider überhaupt nicht leiden kannst, findest du sicher einen schönen Jumpsuit oder ein schönes Kostüm. Auch Hosen sind erlaubt, solange es keine Jeans sind.
Bringe dir unbedingt Wechselschuhe mit. Niemand will, dass du dir bei ” Zu Kopf gestiegenem Chamapgner und Co.” die Hacken brichst.

Don’t: Ein langes, weißes Kleid tragen. Ich finde, dies sollte der Braut vorbehalten sein.
Jeans tragen. Dunkle Jeans bei Männern können noch gerade so durchgehen (sind halt Männer!), bei Frauen sind Jeans ein No Go!
Da eine Hochzeit ein formaler Anlass ist, solltest du nicht zu viel übertrieben viel Haut zeigen, wie du es in der Disco machen würdest.

So, jetzt würde mich mal interessieren, wer von euch schon verheiratet ist? Wie war eure Feier? Ansonsten: Träumt ihr auch von einer Hochzeit in Weiß? Wie sieht die perfekte Location aus? Und wie gefällt euch mein Outfit?

Montag – Carmen von Chamy
Dienstag – Anni von Fashion Kitchen
Mittwoch –  Vanessa von Pieces of Mariposa 
Donnerstag – Vicky von Stories and Smiles
Freitag – Kathrin von  ParisandtheWorld
Samstag – ich
Sonntag – Kristina von KDSecret 

banner_bloggerschoice-facebook

You May Also Like

14 Comments

  • Jana Juni 25, 2016 5:13 pm

    Wow, du siehst einfach wunderschön aus! Das Kleid steht dir so gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Jasmin Juni 25, 2016 6:18 pm

    Wow das Kleid ist ja ein Traum. <3
    Ich bin noch nicht verheiratet aber verlobt.
    Ich weiß noch nicht genau, wie ich meine Hochzeit möchte.

    Lg Jasmin

  • janine Juni 25, 2016 7:13 pm

    Wahnsinn! Das sieht ja hammer geil aus. ich bin begeistert! Wunderschöne Fotos
    Alles Liebe,
    Janine

  • Fiona Juni 25, 2016 9:22 pm

    Wow – das ist wirklich ein zauberhafter Look für eine Hochzeit <3 Wunderschön!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  • Melina Juni 25, 2016 9:27 pm

    Wow wie toll, besonders das letzte Bild”

  • Luise Juni 26, 2016 11:10 am

    Das letzte Bild mit der wundervollen Lichtstimmung mag ich besonders gerne und du siehst wundervoll in dem roten Kleid aus <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Jimena Juni 26, 2016 3:07 pm

    Wow, das Kleid ist ja ein Traum, du siehst toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Brini Juni 26, 2016 8:56 pm

    Wow – die Fotos sind einfach traumhaft geworden. Ich finde sie spiegeln super die Atmosphäre wieder. Meine Schwester hat letztes Jahr geheiratet, das war einfach nur wunderschön.
    Liebste Grüße
    Brini

  • Filiz Juni 27, 2016 9:31 am

    Wow! Du siehst zauberhaft aus in dem Kleid.
    Ich hätte es letztens beinahe gekauft, habe mich aber dann doch nicht getraut, weil es bei mir hinten warscheinlich den Boden berühren würde… Aber jetzt wo ich es getragen sehe, bin ich wieder kurz davor <3

    Liebe Grüße,
    Filiz

  • Elisabeth-Amalie Juni 27, 2016 7:25 pm

    Deine Tipps sind super. Ich finde es irgendwie immer schwer, ein passendes Outfit zu finden. Dabei gehe ich so gern auf Hochzeiten. Deins ist jedenfalls richtig hübsch. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Sarah Juni 28, 2016 8:21 pm

    Sehr schöner Beitrag und super tolles Blog Design im Allgemeinen!
    Ich selber kellenere fast jedes Wochenende auf Hochzeiten und bin immer wieder überrascht wie überfordert manche Frauen mit der KLeiderwahl zu sein schein. Deine Dos und Donts sind da sicher hilfreich, gerade in Punkto “sei du selbst” und “hab Spaß” und können sich da wohl einige noch eine Scheibe Abschneiden
    VIelen Dank fürs Teilen.

  • Lara Juni 30, 2016 12:08 pm

    Super Beitrag und du siehst einfach toll aus! Übrigens ist die Location auch der absolute hammer <3

    Alles Liebe,
    Lara

    http://www.lara-ira.de

  • Michelle Früh Juni 30, 2016 12:42 pm

    Also erst einmal dein Kleid ist ein Traum. Es steht dir richtig gut und die Bilder sind wundervoll. Ich bin noch nicht verheirater. Träume aber auch von einem weißen Kleid.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Trackback: Outfit Review - Summer 2016 - Shades of Ivory

Leave a Reply

Ich akzeptiere