Vestige Verdant – 100% Organic

Vestige-Verdant-Organic
Heute möchte ich euch eine Gesichtspflege vorstellen, die mir sowohl von der Wirkung, als auch von der Optik gefällt. Vestige Verdant * ist eine Luxus-Kosmetikmarke aus Estland, die 100% rein organische Inhaltsstoffe hat. Wie ihr wisst, schwöre ich ja auf NK.
Man muss allerdings beachten, dass es sich bei Naturkosmetik ähnlich wie bei Homöopathie oder pflanzlichen Produkten verhält: Die mega Wirkung kommt nicht über Nacht.

Das Rare Oil Blend Öl
Das sagt der Hersteller:

 Mit der Rare Oil Blend wird Ihre Haut…

…weich wie Kaschmir, aufgrund des natürlichen, äußerst feuchtigkeitsspendenden Argan-Öls. Zusätzlich hat dieses Öl die einzigartige Fähigkeit, das Hautbild zu verfeinern, indem es die Poren sichtbar verkleinert. Auch stellt es das natürliche Gleichgewicht der Haut wieder her
 
… von Grund auf verjüngt, dank des beeindruckend schnell wirkenden Karotins des Karottensamen-Öls. Es ist reich an Vitamin A, gibt Ihrer Haut jugendliche Elastizität zurück und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen.…seidig glatt, durch erstklassiges, rein pflanzliches Neroli-Öl. Dieses äußerst seltene Öl lässt Stresssymptome der Haut verschwinden, strafft die Haut und regt die Zellerneuerung an
 
.…außergewöhlich frisch, denn das hochwertige Patschuli-Öl sorgt dafür, dass Sie sich nicht nur entspannt fühlen, sondern auch so aussehen. Es ist zudem antiallergen. //
 
Das Öl ist mein persönlicher Favorit. Gesichtsöle boomen momentan total, sie gelten als Allrounder, die nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern die Haut auch mit Nährstoffen und Vitaminen versorgen. Viele denken immer, dass Öle nicht für fettige Haut geeignet wären, das ist aber falsch.
Wichtig ist nur, dass Öle verwendet werden, die keinen allzu fettigen Film hinterlassen. Die Haut muss atmen können.
Wenn die Haut ausreichend mit Fetten versorgt wird, kommt sie irgendwann von allein auf die Idee, die Talgproduktion zu stoppen. Macht man es andersrum und verzichtet darauf, kann die Haut “beleidigt” reagieren: -> “Was? Die Trulla nimmt mir mein Fett weg? Na warte, der werd’ ichs zeigen!”. 
Ich persönlich massiere das Öl (1-2 Pumpstöße reichen!) auf der angefeuchteten Haut ein, lasse es ca. 10 Minuten einwirken und entferne überschüssiges Öl mit einem Wattepad.
Von der Konsistenz her ist es ganz leicht, ausserdem zieht es schnell ein. Meine Haut fühlt sich schon während der Anwendung suuuuper angenehm an und wird einfach streichelzart. Ich liebe das Gefühl kurz nach der Pflege und habe den Eindruck, dass meine Haut weniger fahl und gräulich aussieht.  Durch die ätherischen Öle hat das Öl übrigens nur einen dezenten Geruch, der schnell verfliegt.
Vestige-Verdant-Rare-Oil-Oragic-Masc

Organic Masc
Das sagt der Hersteller:

– Porentief reinigend und feuchtigkeitsspendend.
– Verbessert das Hautbild.
– Regt die Durchblutung an.
– Heilt allergische oder hypersensible Haut.
– Verringert Akne.
– Stresslösend.
– Stellt den natürlichen pH-Wert Ihrer Haut wieder her
Bild Vestige Verdant, Kosmetik, Luxuskosmetik, Naturkosmetik, Organic, Bio,
 
Die geleeartige Textur sieht schon ziemlich nach “Bio” aus, – Die Maske ist durch den Torfanteil nämlich komplett Schwarzbraun. Aufgetragen sieht man dann wie ein kleines Schlammmonster aus, richtiges Spa-Feeling also ;).
Nachdem man die Maske aufgetragen hat, lässt man sie ca. 5-10 Minuten einwirken. Die Dauer ist abhängig von dem eigenen Hauttyp, wenn man sich nicht sicher ist, fängt man erst einmal mit 5 Minuten an.
Die Maske selbst trocknet relativ schnell an, was zu einer leichten Spannung der Haut führt. Ich verspüre dann immer das dringende Bedürfnis, irgendwelche Fratzen zu ziehen und mich darüber zu freuen, dass es so schön spannt :-D.  Die ein oder andere von euch kennt das bestimmt ;).
Leider ist das abwaschen nicht ganz so einfach und man braucht schon eine geraume Zeit, alle Reste zu entfernen. Hinterher ist die Haut leicht gerötet, da die Durchblutung angeregt wird, was aber nicht weiter schlimm ist.
Zurück bleibt ein sauberes Hautbild, Unreinheiten werden gemildert und die Haut sieht sogar frischer aus. Am Anfang soll man die Maske jeden zweiten Tag auftragen (was ich natürlich nicht geschafft habe), später nur noch zwei mal pro Woche. Der beste Zeitpunkt ist kurz vor dem Schlafengehen, da sich die Haupt ja bekanntlich im Schlaf regeneriert.
Ich empfehle euch unbedingt, die Maske wirklich nach spätestens 10 Minuten abzuwaschen. Ich habe nämlich einmal die Zeit aus den Augen verloren und das Ergebnis war eine brettharte zweite Haut.
Fazit: 
Ich finde beide Produkte wirklich gut und das sage ich nicht nur, weil ich sie zugeschickt bekommen habe.
Wie ich oben bereits erwähnt habe, ist auch das minimalistisch Design sehr edel. Die Schwarze Verpackung mit dem prunkvollem Logo macht im Badezimmer ziemlich was her. Und das Auge pflegt ja bekanntlich mit, hihi.
Als Nachtteil würde mir nur das Abnehmen der Maske und eventuell der Preis einfallen, der für beide Produkte mit 99€ auf dem ersten Blick schon ganz schön reinhaut.
Maske und Öl sind jedoch sehr ergiebig, so dass sich der Preis aufs Jahr hochgerechnet wohl wieder relativiert.
Irgendwie ist das komisch. In gute Schuhe, eine hochwertige Tasche oder ähnliches, investiere ich so viel Geld, aber für meine eigene Haut (die ich lebenslang trage) ist mir das zu teuer? Verkehrte Welt.
* Pr Sample , Vielen Dank an Vestige Verdant

You May Also Like

5 Comments

  • Kristina Dinges September 10, 2015 7:23 pm

    Das hört sich wirklich gut an! So ein Gesichtsöl könnte ich auch noch gebrauchen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog eine Kleinigkeit zu gewinnen.

  • Saskia von P. September 11, 2015 3:26 am

    Die Produkte hören sich gut an!

  • Dedra Lightner September 11, 2015 6:03 am

    Nizza Post, diese Beauty-Produkte sehen toll aus, ich danke Ihnen für diese Aktie
    Xo http://www.vickydress.ch

  • sparkly inspiration September 16, 2015 2:08 pm

    Öle verwende ich generell sehr gerne, das Gesichtsöl hört sich wirklich toll an!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • andysparkles September 18, 2015 9:57 pm

    Ich mag diese Maske so gerne, bin ganz traurig dass ich sie schon aufgebraucht habe! 😉

Leave a Reply

Ich akzeptiere