[INTERIEUR] PROJEKT HOME, SWEET HOME. WIR ZIEHEN UM # 2.

1. Leiter – Bonprix // 2. Bilderrahmen – Bonprix // 3. Chesterfield Sessel – Home24// 4. Wandtattoo – Bonprix // 5. Tischlampe – Home24 // 6. gelber Sessel – Home24 // 7. Kissen – Love4Home // 8. Vase – Love4Home// 9. Chevron Teppich – Love4Home // 10. Vasen – Home24 // 11. Sessel – Home24//
Wahnsinn, wie die Zeit vergeht: In 3 Wochen ziehen wir schon um. Wir haben zwar noch keine Kiste gepackt und die Wandfarben stehen auch noch bei Obi, aber dafür steht wenigstens der Grundbaustein für die Einrichtung :). Wie sagt man so schön? In der Ruhe liegt die Kraft!
Als kleine Anregung für euch und Überblick für mich, habe ich mal ein paar Inspirationen in einer Collage zusammen gefasst.
Wie bereits hier erwähnt, wird es in der neuen Wohnung Blau werden. Als Wasserkind und im Sternzeichen Fisch geborene ist Blau nämlich meine Lieblingsfarbe (wenn man mal von Schwarz absieht). Blau ist Tiefgründig und schafft eine entspannte, harmonische Atmosphäre und ausserdem macht es gute Laube. Ein bisschen Grün werde ich dazu mischen, denn Grün ist die Farbe des Lebens und geht  Hand in Hand mit Blau. Und wo Wasser und Leben ist, da ist auch die Sonne nicht weit. Und die soll sich in Form von gelben Akzenten bei uns widerspiegeln.
Aber kommen wir mal zu der Einrichtung an sich:
Die hübsche Leiter von Bonprix soll mit uns in die neue Wohnung einziehen. Ich dachte mir so, dass sie symbolisiert, dass wir hinauf zu unserem Glück steigen. Und da sie recht kurz ist, haben wir es dann auch nicht weit :-D. Liebes Universum, wenn ich ein paar Dekoelemente auf die Leiter stelle, verstehe das bitte nicht als Wink, mir Steine in den Weg zu legen, ja? Eher so als Magnet für die schönen Dinge des Lebens. 
Das Wandtattoo ist ebenfalls von Bonprix. Ich steh total auf so Weisheiten, die man sich an die Wand pflastern kann.
Den blaue Teppich mit Chevron-Muster habe ich bei Love4Home gefunden und auch sofort bestellt.
Ich freue mich schon wie ein Schnitzel darauf, mit meinen Füßen darüber zu laufen und kann es kaum mehr erwarten.
Zu den Teppich brauche ich natürlich auch passende Kissen. Ein paar habe ich schon, aber die restlichen können leider erst nach und nach bei mir einziehen, mein Goldesel hat nämlich gerade Verstopfung.
Besonders gut gefällt mir dass Kissen mit dem Papagei. Die Farbkombination ist perfekt, der Grünanteil im Kissen passt super zu den grünen Vasen, die ich auch total gerne hätte. In Grün habe ich nämlich, bis auf drei Blumentöpfe, noch überhaupt nichts.
Die Sessel findet ihr Home24, mir gefällt übrigens der Gelbe am besten. Einfach, weil er eben Gelb ist. Den könnte ich dann vor den blauen Teppich stellen und mir einbilden, dass ich am Strand liege.Wie gefallen euch die Sachen denn? Kennt ihr noch ein paar Shops, wo man tolle Wohnartikel kaufen kann?

Zum Abschluss habe ich auch noch eine andere Frage, auf die ich bisher noch keine Antwort gefunden habe. Vielleicht habt ihr sie ja?!
Viele Mädels ändern mit dem Wohnungswechsel oft auch Knall auf Fall die Einrichtung.
Nur, wie machen die das? Durch sparen? Super Job? Kredit, Lottogewinn, reicher Mann? Was ist euer Geheimnis?Ich wünsch’ euch eine tolle, sonnige Woche. Es ist JUNI <3.

You May Also Like

7 Comments

  • Kristina D Juni 9, 2015 10:16 am

    Was für tolle Sachen. Wir Leben nun knapp etwas mehr als 6 Jahre in unsere Wohnung und haben diese nach und nach ausgestattet. Falls wir danach in eine größere Wohnung ziehen sollten, werden wir höchstwahrscheinlich einen Kredit aufnehmen müssen 🙂
    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  • Katha Juni 9, 2015 1:54 pm

    Blau find ich super! Endlich mal was anderes, als das was man sonst so auf Blogs sieht. Weiß, grau, schwarz… 🙂
    Der Spruch ist auch wirklich schön, auch wenn ich ihn mir eher in einem Bilderrahmen an die Wand hängen würde.

    Und was die komplette Neueinrichtung angeht: Das verstehe ich auch echt nicht. Ich MUSSTE mir bei meinem Umzug einiges neu anschaffen (wegen Trennung, das meiste aus der gemeinsamen Wohnung gehörte ihm) und das war finanziell schon nicht ohne. Mir fehlen jetzt nach 10 Monaten immer noch ein Sofa und ein Esstisch. Aber die Provisorien tun ihren Dienst 😉

    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg beim Umzug!

  • Saskia von P. Juni 9, 2015 6:37 pm

    Schöne Sachen! Umzugszeit ist immer total spannend 🙂

    PS: Mit Home24 hab ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht…

  • TheSimpleMess Juni 9, 2015 6:56 pm

    Tolle Sachen hast du dir da ausgesucht. Ich habe meine neue Wohnung in einem recht ähnlichen Stil eingerichtet, bzw. bin immernoch dabei.

    Zu deiner Frage mit der Neueinrichtung. Also ich bin nun ende April von einer muckeligen 1-Zimmer Bude in eine geräumige 2-Zimmerwohnung umgezogen. Dabei konnte ich lediglich meinen Kleiderschrank, ein Regal und eine Kommode weiterhin verwenden (bisschen sperrlich so ^^°). Da ich jetzt auch kein Großverdiener bin, habe ich rund 6 Monate fleißig gespart um mir zumindest schon grob mein Wohnzimmer, Schlafzimmer und meinen Flur einrichten zu können. Meine Küche ist finanziert, Badmöbel existieren bislang noch keine. ^^° Und Deko kommt sowieso nach und nach … Also komplett alles auf einmal könnte ich mir auch niemals leisten, aber gerade zum Anfang muss man sich Prioritäten setzen und erst die sperrigeren Möbel anschaffen, bevor es an's Detail geht. 😀

    LG
    Steffi

    http://thesimplemess.com

  • Juliane Ivory W. Juni 9, 2015 7:42 pm

    Stimmt ja, Saskia. Wie ist das denn eigentlich jetzt ausgegangen? Habe das dann gar nicht mehr mitbekommen. Irgendwo fallen scheinbar immer Späne…

  • Elisabeth-Amalie Juni 9, 2015 7:43 pm

    Da bin ich ja sehr gespannt, klingt bis jetzt total gut. *-* Hoffentlich zeigst du uns das Endergebnis. 🙂
    liebst Elisabeth-Amalie

  • andysparkles Juni 10, 2015 10:17 pm

    Ich bin ganz begeistert von dieser Leiter, so etwas finde ich sehr hübsch! Leider hab ich keinen Platz dafür 🙁

Leave a Reply

Ich akzeptiere