Tipps für den Parfumkauf // Prada – Candy und Daisy by Marc Jacobs

Bild Prada, Candy, Parfum, Fragrance, Parfum auftragen, Parfum riecht auf jeder Haut anders, Beauty, Beautyblogger, Fashionblogger, Beauty, Parfum auftragen, Parfum haltbarer

Die Suche nach einem passenden Parfum ist oft schwieriger als gedacht. Aus den Regalen in Parfümerien lächeln einem bunte Flakons entgegen, einer schöner als der andere. Verpackungsopfer können da schon das ein oder andere mal schwach werden. Doch wir sollten nicht einfach wild drauf los kaufen, sondern ein paar kleine Dinge berücksichtigen.

Was gibt es zu beachten?
1. Der herrliche Duft der Freundin kann auf der eigenen Haut zu ranzigen Gestank mutieren. So war es bei mir nämlich mit Hypnotic Poison von Dior. Ging überhaupt nicht.
2. Wie gut oder schlecht ein Parfum tatsächlich riecht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel spielt der Schutzfilm der eigenen Haut eine Rolle, oder ob die Haut eher fettig oder trocken ist.
3. Am besten testet man Parfums auf der Innenseite der Handgelenke. Nicht reiben, sonst zerstört man die Duftmolekühle (habe ich immer falsch gemacht!). Danach sollte man einige Minuten abwarten, bis der Alkohol verflogen ist (ist mir vor allem bei Angel von Thierry Mugler aufgefallen. Erst Pfui, dann Hui).
4. Wenn man mehrere Düfte hintereinander testen will, sollte man seine Nase zwischendurch neutralisieren, in dem man an Kaffeepulver schnüffelt. Die meisten Parfumerien sollten das irgendwo rumstehen haben.
5. Auftragen tut man das Duftwasser am besten an Stellen, an denen die Haut besonders dünn ist. Zum Beispiel am Hals, an den Handgelenken und in den Armbeugen. In den Haaren hat sich ein Spritzerchen aber auch gut bewährt, da der Duft bei Kopfbewegungen dann in der Umgebung verteilt wird. Natürlich kann man auch die Kleidung besprühen, allerdings riecht Parfum auf der Haut eben am intensivsten.
Und dann kann man auch eine Duftwolke im Zimmer versprühen und ein paar mal durchrennen. Hierbei besteht aber die Gefahr, dass viel zu viel von dem Duft verloren geht.
6. Diesen tollen Tipp habe ich bei Valerie gelesen: Einfach ein bisschen Vaseline oder Labello unter dem Parfum auftragen und der Duft sollte länger halten.
***

Ich selber mag am liebsten süße, florale und intensive Düfte. Verführerisch und warm sollten sie sein, ein bisschen  orientalisch und gerne auch mal schwerer. Spritzige Frische mag ich nicht so gerne. Passt einfach nicht zu mir. Bin wohl nicht so spritzig :-D.

Prada – Candy
Schon eine lange Zeit bin ich ich um Candy von Prada herumgeschlichen.
Ein sehr verführerischer und weiblicher Duft. Wer Karamell mag, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Leider verfliegt der Geruch sehr schnell, weshalb ich den Preis ein bisschen überteuert finde. Am besten man füllt sich eine Kleinigkeit ab, damit man den Duft unterwegs auffrischen kann.

Bild Prada, Candy, Parfum, Fragrance, Duft, Beauty, Fashionblogger, Beautyblogger, Wie verwende ich Parfum, Warum riecht Parfum immer anders, Anwendung Parfum
Daisy by Marc Jacobs 
In Daisy s fröhliche Welt bin ich ohne große Erwartungen eingetaucht. Ihre Genialität habe ich nämlich erst auf den dritten Blick erkannt, –  Sie ist eine wahre Duftexplosion. Ich weiss nicht woran es gelegen hat, aber das erste mal habe ich den Duft viel frischer und weniger floral wahrgenommen. Vielleicht ist mir die Grapefruit zu Kopfe gestiegen? Die bildet nämlich zusammen mit Erdbeere und Veilchen die Kopfnote und mit frischen Düften habe ich es ja nicht so ganz. Wenige Tage später war ich aber hin und weg, das Parfum riecht einfach wunderbar floral.
Die schwarze Daisy ist übrigens viel intensiver und sinnlicher als ihre Schwester, ausserdem wirkt der Flakon durch das goldene Gänseblümchen deutlich  luxeriöser. Der Geruch ist langanhaltend, blumig und intensiv.
Für mich ein wunderbarer Sommerduft, der auch problemlos im Frühjahr und vielleicht sogar im Herbst getragen werden kann.

Bild Marc Jacobs Daisy, Parfum, Fragrance, Duft, floral, Beauty, Fashionblogger, Beautyblogger, Wie verwende ich Parfum, Warum riecht Parfum immer anders, Anwendung Parfum
Bild Parfum, Marc Jacobs, Daisy, Eau de Parfum, Beautyblogger, Beauty, Fashionblogger, Hannover, Wie verwende ich Parfum, Warum riecht Parfum immer anders, Anwendung Parfum

Was sind eure Lieblingsdüfte? Habt ihr verschiedene Düfte für die Jahreszeiten oder doch einen Alltime-Favorit? Welche Duftrichtungen mögt ihr am liebsten? Beide Düfte und noch viele mehr findet ihr bei Flaconi. Dort gibt es super Angebote und die Preise kommen mir allgemein günstiger vor.

* Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Flaconi.
P.S. Das VisoClean Reinigungsset hat Liz Sto gewonnen. Bitte schaue doch mal in deine eMails ;).

You May Also Like

10 Comments

  • Kristina D Juni 2, 2015 6:58 pm

    Was für ein toller Post. Ich dachte bis heute eigentlich das Parfüm auf Klamotten am längsten hält. Das Prada Candy ist mir persönlich etwas zu caramellig, die Düfte von Daisy muss ich auch mal ausprobieren. Ich benutzte täglich meist nur ein Parfüm von Zara und zum Weggehen trage ich dann Loverdose von Diesel auf. Das ist mein absolutes Lieblingsparfüm.

    Liebe Grüße Kristina
    PS: Momentan kann man auf KDSecret zwei Gutscheine von About You im Wert von 100,-€ zugewinnen.

  • Elisabeth-Amalie Juni 2, 2015 7:13 pm

    Ich liiiiieeeebe das Prada-Parfum, das riecht unglaublich toll. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

  • simple et chic Juni 2, 2015 7:43 pm

    Oh was für tolle Tipps. Danke fürs aufnehmen 🙂 die anderen tipps muss ich auch mal ausprobieren- muss nämlich mein parfüm nachkaufen demnächst und wollte mal ein paar neue düfte testen. ich bin schon so oft an denen die du zeigst vorbeigegangen. jetzt muss ich sie mal versuchen 🙂

  • Doris Weber Juni 3, 2015 5:18 am

    Danke für die tollen Tipps, werde sie beim nächsten Parfumkauf beherzigen 🙂
    Übrigens tolle Fotos!

  • andysparkles Juni 3, 2015 2:09 pm

    Sehr gute Tipps – und Daisy mag ich auch super gerne!

  • Sabrina Juni 3, 2015 3:30 pm

    Wie schön man Düfte in Szene setzen kann – besonders das von Daisy mit dem ganzen Perlenschmuck finde ich richtig gut! Erinnert mich ein wenig an den Film "The Great Gatsby"

    LG
    Sabrina

  • Saskia von P. Juni 4, 2015 6:40 am

    Toller Post. Parfüm duftet wirklich auf jeder Haut anders.

  • sophia Juni 5, 2015 2:58 am

    Parfüm duftet wirklich auf jeder Haut anders.

  • Laura Juni 6, 2015 9:46 pm

    Wow, was für tolle Fotos. Finde vor allem das mit Marc Jacob Daisy toll. Schade dass Candy nicht so lange hält. Für ein so teures Parfum ist das schon frech.

  • Shelly April 19, 2016 8:34 pm

    Das Prada Parfüm ist mein absolutes Lieblingsparfum! Toller Bericht!

Leave a Reply

Ich akzeptiere