Winter-Wishlist

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, euch geht es gut und ihr zeigt der momentanen Grippewelle eure kalte Schulter. Ich habe meinen eigenen Rat zwar nicht beherzigt und bin schon wieder krank, aber mittlerweile auf dem Weg der Besserung (Nachtrag Freitag, 27.02.15: Nöö, doch nicht.). Da wird mein Immunsystem auch gar nicht gefragt, immerhin geht es am Wochenende nach BERLIN ;).
Einige von euch haben sich Ende letzten Jahres mal wieder eine Wishlist gewünscht (Achtung, Wortspiel) und ich wollte mich bemühen, auf eure Wünsche einzugehen :).
So nutze ich einfach meinen Geburtstag kommende Woche und zeige euch mal wieder ein paar der Sachen, die ich selber gerne hätte.
Komischerweise ist es ja oft so, dass man auf die “Was wünscht du dir eigentlich?” Frage in 99 von 100 Fällen einfach mal gar nichts zu antworten weiss und man mit vielen “Öhhs” und “Ähms” krampfhaft versucht, sich seine Wünsche in Erinnerung zu rufen.
Das ist wie bei einer mündlichen Prüfung: “Wieviele Bundesländer hat Deutschland?” Öhm, Ja, Ehm, Eh… was sind nochmal Bundesländer?  Blackout.
Bild Wishlist, Wunschliste, Geburtstag, Weihnachten, Wünsche, Interieur, Lampe, Ananas Lampe,
Quellen: 1. Lampe via ZaraHome // 2. Arwens Abendstern via EMP.de // 3. Thierry Mugler – Angel, via Easy Cosmetics // 4. Invisi Bobble via Invisi Bobble //5. GHD Hairstyler, via GHD Deutschland 6. Vase Lucca via Home24 // 7. Bilderrahmen via Home24 // 8. Bild Lemon Ice via Home24
1. DIE AnanasLampe von Zara Home. Als ich die Lampe letztes Jahr nicht mehr erwischt habe, habe ich mich wirklich schwarz geärgert. Seitdem saß ich wie eine Spinne im Netz, jederzeit bereit. Alle Seiten, auf der ich sie hätte finden können, hatte ich genauestens im Visier.
Nach mehreren Monaten (!!!) habe ich es schließlich aufgegeben, mir silberfarbene Deko gekauft und nun…  sie ist wieder da. Sie… nicht er. 
Tja, dann wird es jetzt wohl SilberGold zuhause :).

2. Wer mich kennt weiss, dass ich Herr der Ringe sehr, sehr gerne mag. Einmal im Jahr findet im Hause Ivory die obligatorische HDR Nacht statt. Meine eine (Farb) Maus hieß Eowyn, die dicke Phoebe wird liebevoll “fetter Hobbit” genannt und überhaupt begleitet mich der Herr der Ringe seit ich 10, oder 11 Jahre alt bin. Auch wenn ich als Kind nur die spannenden Seiten gelesen habe und die langatmigen einfach überblättert habe ;).

Da darf auch Arwens Abendstern nicht fehlen. Das Symbol unsterblicher Liebe, welches ich mir schon seit vielen Jahren wünsche.
Auch wenn ich am liebsten die Originalversion mit den Swarowski Kristallen hätte, würde mir das Replika auch reichen.
3. Angel von Thierry Mugler. Mit diesem Duft fühlt man sich tatsächlich wie im Himmel.
Das ist so ein typischer Fall von “im Douglas beschnüffelt;  Hm, ganz ok… 5 Minuten später: OMG, welcher Duft ist das?”
So ging es mir nämlich, nur mit dem Unterschied, dass ich eine Duftprobe bekommen hatte. Hier hat das gute mal wieder gesiegt,
4. Die Telefonkabel ähnlichen Haargummis, durch die man keine Dellen mehr bekommen soll, kennen wir ja mittlerweile alle. Momentan habe ich noch die günstigere Rossmann-Version, in Grün und Pink. Gab es irgendwie nicht in Transparent oder Schwarz.
Die Invisible Bobbles sind jedoch um einiges kleiner und stabiler, wie ich bei Freundinnen gesehen habe und vor allem einfach besser in der Farbwahl.
5. Das heiße Eisen. Die Haarglätter von GHD sind ja sozusagen die Ferraris unter den Glätteisen.
Vor einigen Jahren hatte ich deswegen mal eins gekauft, was stark an denen von GHD orientiert war. Es war super. Glänzendes Haar, perfekte Glättung innerhalb kurzer Zeit. Nur leider hat es den Haarspray-und-danach-glätten Angriff einer Freundin nicht überstanden.
Mit dem Nachfolger bin ich abolsut unzufrieden. Es glättet nicht mal annähernd so gut wie sein Vorgänger und ich habe das Gefühl, dass es meine Haare ziemlich schädigt. Ich nutze es daher nur für meinen Pony, und dem sieht man es auch an. Da hätte es sich nun wirklich gelohnt, gleich in GHD zu investieren :-/.
6. Wie ihr vielleicht auf meinem Instagram Account gesehen habt, liebe ich Blumen und Pflanzen. Irgendwie haben meine Vasen aber alle einen zu großen oder zu kleinen Hals, was meine Sträuße entweder gequetscht oder etwas verloren aussehen lässt. Da brauche ich unbedingt ein paar neue, damit auch die dünnen 1,99€ Sträuße von Rewe wirken ;).
Die weiße Lucca finde ich sowohl von der Form, als auch von der Farbe sehr hübsch. Die Größe ist super, denn ich mag große Sträuße.
7. Ein Zimmer voller Bilder kann Geschichten erzählen und so einiges über seinen Bewohner verraten.  Durch Bilder werden die eigenen 4 Wände erst richtig lebendig. Ich steh’ total auf solche mehrfach zusammenklebenden Bilderrahmen, – die sind einfach mal was anderes als die typischen Rechteckigen. Hat was, oder?
8. Ich kann euch nicht genau sagen warum, aber das Glasbild mit der Zitrone hat es mir total angetan und ich stelle es mir super für die Küche vor. Es hat etwas frisches, spritziges, was schon beim Kaffee machen gute Laune verbreitet.
Ich könnte mir ein Trio sehr gut vorstellen, vielleicht sogar mit anderer Frucht?Wie gefallen euch die Produkte und was wünscht ihr euch momentan? 
Lasst uns uns doch ein bisschen gegenseitig inspirieren, der nächste Geburtstag kommt bestimmt ;). Egal ob es der eigene, oder der einer lieben Freundin ist.

You May Also Like

4 Comments

  • Camille x Februar 26, 2015 5:19 pm

    Die "Herr der Ringe"-Kette bzw. der Anhänger ist wirklich sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Cami

    http://copperfir3.blogspot.de/

  • Elisabeth-Amalie Februar 26, 2015 8:56 pm

    Der Kettenanhänger würde ganz wunderbar zu dir passen. 🙂 Der ist genauso zart und zauberhaft wie du. <3
    liebst Elisabeth-Amalie

  • andysparkles Februar 28, 2015 12:17 am

    Ich wünsche dir gute Besserung und viel Spaß in Berlin!

  • Lisa Blonde März 1, 2015 9:34 am

    Wunderschöne Sachen. Da kann ich mich nur anschließen. Die Sachen hätte ich auch gern. ^^

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

Leave a Reply

Ich akzeptiere