Einlagen für hohe Hacken

Bild: Einlagen für Absatzschuhe, High Heels, hohe Schuhe, Einlagen, Fashion, hohe HackenUnsere Füße sind Tag ein, Tag aus einer großen Belastung ausgesetzt. Schon seit vielen Jahren tragen sie uns durchs Leben und ihnen stehen auch noch viele Jahre bevor. Daher sollten wir besonders darauf achten, unseren Füßen gutes zu tun. Was ich eher selten tue. Deswegen empfehle ich Einlagen für Absatzschuhe. 

Ich trage für mein Leben gerne Absatzschuhe und habe außer schwarzen Chucks nicht ein einziges Paar Sneakers daheim. Ich muss ehrlich sagen, dass mir Schuhe mit einem Absatz fast immer besser gefallen, als die flache Variante.

Obwohl wir mittlerweile wissen, dass High Heels nicht ausschließlich ungesund sind (immerhin läuft man damit automatisch gerade und die Beckenmuskulatur wird auch noch gestärkt), sollte man trotzdem nicht dauerhaft auf hohen Hacken laufen. Im Sommer habe ich mit Ballerinas einen gute Alternative gefunden. Nur im Winter bin ich fast nur auf hohen Schuhen unterwegs (wenn man mal von hässlichen, dafür unglaublich bequemen UGG Boots absieht). Selbst meine Stiefel haben einen Absatz. Wenn viel Schnee liegt, kann man sich mit den Absätzen gut ins Eis hacken.
 
Wichtig und entscheidend ist die Absatzform! Während Pfennigabsätze oftmals schmerzen, sind Blockabsätze super.
Damit meine Fußballen nicht ständig einem starken Druck ausgesetzt sind und schmerzen, benutze ich schon seit vielen Jahren Stoffeinlagen. Die steckt man einfach in die Schuhspitze. Da meine aber mittlerweile durch gelatscht sind, schaue ich mich nach einer Alternative um. Von “Schuh-Wölkchen” halte ich nicht viel und bei Deichmann bin ich auch noch nicht fündig geworden. Bei Careshop gibt es einige gute Einlagen, allerdings suche ich nach solchen, die ich einfach so in die Schuhe legen kann, ohne sie am Fuß zu befestigen.
Da jetzt der Winter bevorsteht und ich jeden Tag auf hohen Schuhen durchs Leben stöckeln werde, brauche ich neue Einlagen. Wenn man nämlich die richtigen hat, wird auch auch ein unbequemer  “Sitzschuh” zum “Laufschuh”. Wenigstens für ein paar Stunden.
Habt ihr auch Einlagen für Absatzschuhe und wenn ja, woher habt ihr sie?

MerkenMerken

You May Also Like

3 Comments

  • Sabrina September 16, 2013 10:50 am

    Ich brauch auch unbedingt solche Einlagen, hab leider noch nicht die richtigen gefunden.

    Liebe Grüße, Sabrina

  • Sarina September 18, 2013 3:45 am

    Ich habe mir auch extra für hohe Schuhe solche Polster für die Ballen gekauft, leider vergesse ich sie aber meist zu verwenden, obwohl ich weiß wie wichtig sie sind!

  • fairandbeautiful. September 18, 2013 5:45 pm

    Dein Problem kenne ich gut, ich habe einige Heels, die sehen umwerfend aus, aber damit laufen war einfach nur unmöglich, also habe ich mich auf der Suche nach einlagen gemacht und habe von einer Freundin den Tipp Deichmann erhalten und ich bin begeistert. ich habe solche für vorne, aber auch für hinten, je nach Schuh. Die Einlagen sind günstig, haben aber die genau gleiche Qualität wie die teure Version davon, welche du aus der Apotheke bekommst.

Leave a Reply

Ich akzeptiere