[Outfit] 21072013

Hallo Schönheiten,

ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Wochenende wie ich. Gestern habe ich den Tag am Steinhuder Meer verbracht, habe mich von der Sonne bräunen lassen und bin zum abkühlen iin ns Wasser gegangen, um ein Ründchen vor mich hin zu schwimmen.
Da darf man dann auch mal wieder Kind sein, sich mit Wasser vollspitzen und per Räuberleiter wegschmeissen lassen. Blöd ist es dann nur, wenn man vergisst, den Mund zuzumachen.
Ich will lieber gar nicht daran denken, wer da alles reingepu- Nein, ich denke nicht dran!
Wie habt ihr den gestrigen Tag denn verbracht?
Am Samstag war ich mit einer Freundin in der Stadt, Mittag essen, Eis essen und anschließend ein bisschen durch die Läden schlendern. Irgendwie bleib ich im Primark ständig bei’m Schmuck hängen, da ist wieder ziemlich viel in mein Körbchen gewandert. Das zeige ich euch aber kommende Woche. Heute ist erstmal mein gestriges Outfit dran.

Kleid – H&M, Tasche – Primark; Schuhe – Deichmann (??)

Armbänder – Primark, Ring – Primark, Kette – Primark

Und heute?` Heute treffe ich mich mit einer anderen Freundin und gehe vorher noch zum Friseur.
Auf letztes freue ich mich eigentlich gar nicht, ich muss immer noch den Friseurpfusch von vor 2 Jahren beseitigen lassen. Wird wohl auch noch 1-2 Jahre dauern, bis das vollständig behoben ist.
Kleiner Tipp? NIE spontan den Friseur wechseln, wenns um Haare ausdünnen geht. Das kann, entgegen meiner Erwartungen, nämlich doch nicht jede(r).
Meine Haare haben sich zwar wieder einigermaßen erholt und sind bis über die Schulter wieder gleichlang, aber eben nur bis über die Schulter. Das beschert mir unglaublich viele fliegende Häärchen, die netterweise auch noch von Spliss befallen sind.
Den Rat der anderen Friseurin, die das Übel beheben sollte, mir einen Bob schneiden zu lassen, konnte und werde ich auch heute (2 Jahre später) nicht befolgen. Am Arsch!
Ich frage mich ja ehrlich, was die gute Friseurblinse genommen hat, um mir die Haare schon am Ansatz auszudünnen. Hätte ich da mal drauf geachtet, aber ich habe mich ja vollkommen auf sie verlassen. Ich werde nie vergessen, wie geschockt ich danach (und die folgenden tausend male) in den Spiegel gesehen habe.
Ich weiss, ich weiss – mein gejammer um die Haare hat mittlerweile einen Bart und es gibt gewiss schlimmeres, aber hier sind sicher noch Leser, die noch nichts davon wissen :-D. Und geteiltes Leid ist halbes Leid.

Sodele, ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag.
Wir lesen uns :).

You May Also Like

16 Comments

  • Xamy Valentierra Juli 22, 2013 12:11 pm

    du siehst so toll aus! 🙂
    xx

  • Julia Juli 22, 2013 12:21 pm

    Wunderschönes Outfit, liebe Jane! Den Schmuck bei Primark liebe ich auch, könnte eigentlich fast die ganze Accessoire-Abeitelung leer kaufen. Aber weißt du was? Hier bei mir gibt es einfach keinen! Es ist echt zum heulen, aber gut. Mit Friseuren ist das ja immer so eine Sache, ich habe zum Glück mittlerweile jemanden gefunden, der meine Wünsche kennt und auch keinen Blödsinn macht. Haare am Ansatz ausdünnen klingt schon so gefährlich, ich wäre wahrscheinlich auch wirklich geschockt gewesen, wenn das bei mir so passiert wäre. Aber denken wir mal nicht so negativ, dein Friseurbesuch heute wird bestimmt ganz toll und du wirst super zufrieden sein 🙂

  • Anonym Juli 22, 2013 12:27 pm

    Oh, das mit deinen Haare hört sich ja nicht so gut an. Hoffentlich wird es dieses Mal besser. 😉

    Mir gefällt dein Outfit, es ist so schön sommerlich. 🙂

    Viele Grüße
    fairytale123

  • Patrizia Juli 22, 2013 6:58 pm

    Ganz tolle Bilder und dein Outfit ist super hübsch!
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

  • Lara. Juli 22, 2013 7:00 pm

    das Outfit gefällt mir sehr gut :))

    http://lara-ira.de

  • Elisabeth-Amalie Juli 22, 2013 7:30 pm

    Ich lese deine Posts so gern. ♥ Ich war am Wochenende auch baden, das Wetter war einfach super. =) Dein Outfit ist super schön. Ich bin gespannt, was du beim Frisuer machen lässt und natürlich auf deine Schmuckausbeute. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  • ela abgocz Juli 23, 2013 8:40 am

    Woah, diese Kette ist ja mal der Hammer!
    Ich schau total gern auf deinem Blog vorbei!

    Liebste Grüsse
    ela

    elas-world.blogspot.ch

  • Hannah Lynn Juli 23, 2013 9:27 am

    Sehr, sehr schönes Outfit – perfekt kombiniert 🙂

    Liebe Grüße an dich,
    die Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

  • Nilishi Juli 23, 2013 10:24 am

    wow die bilder sind wirklich toll und du siehst ganz zauberhaft aus.

    liebe grüße,
    M-indbroken

  • Tabet Juli 23, 2013 2:34 pm

    Hey,
    tolle Bilder und ein super schönes Outfit! 🙂
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

  • Lali Juli 23, 2013 3:27 pm

    Wow, die Kette ist ja sooo hübsch!
    Liebe Grüße, Lali

  • Viktoria Juli 23, 2013 4:31 pm

    die jeans weste sieht echt super zu dem weißen kleid aus :))

  • Glühwürmchen Juli 23, 2013 9:55 pm

    Die Kette ist richtig toll!!
    Super Outfit!
    Liebe Grüße, Vicky

    http://www.gluehwurmi.blogspot.com

  • Matea- Vera Juli 26, 2013 9:11 am

    Die Kette von H&M ist wuunderschön <3
    Ach ja ich hätte da eine Frage… meine beste freundin und ich haben gemeinsam diesen Blog http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/ und vera hat am 4 Oktober geburtstag! Das ist zwar noch lange hin aber trotzdem, und zwar wollte ich an ihrem Geburtstag einen Post für sie machen und es wäre echt super lieb von euch allen wenn ihr darunter Vera zum Geburtstag gratuliert:)

    Liebste Grüße Matea:*

  • Sarina Juli 27, 2013 8:00 pm

    Und hier sehe ich ja auchs chon wie du die Kette kombiniert hast, da hätte ich nur ein bisschen weiter scrollen müssen 😀
    Gefällt mir sehr gut, das weiße Kleid ist aber auch wie für dich gemacht 🙂

Leave a Reply

Ich akzeptiere