Diamonds are a Girl's Best Friend

Nun ja, für Diamanten hats nicht ganz gereicht, aber immerhin kann ich mir Modeschmuck leisten ;)).
Heute gibts mal einen kleinen Einblick in mein “Schmuckkästchen“.Ich suche noch immer den passenden Schmuckständer für meine Ketten, aber da ich ganz genaue Vorstellungen habe, habe ich bisher noch keinen gefunden. Ich möchte zwei gleiche Hand-Schmuckhalter haben, die man sich gegenüberstellen kann und sich die Fingerspitzen leicht berühren, damit ich die Ketten übergreifend aufhängen kann.
Alles habe ich nicht abgelichtet, da der Akku meiner Kamera keinen Saft mehr hatte, aber der Rest folgt bestimmt. Leider kann ich auch nicht mehr sagen, woher ich bestimmte Stücke habe. Alles ist zwischen Esprit, H&M, Promod, Primark, Ann Christin und Orsay verteilt.  Aber wenn ihr gerne etwas wissen wollt, streng ich meine Gehirnzellen mal an ;).
Wisst ihr, was das kurriose ist? Ich habe ja einiges an Schmuck, aber irgendwie trage ich kaum welchen.
Zuhause ist er störend und wenn ich ausgehe, vergess ichs. Was solls. Haben ist besser als brauchen.

Schönen Tag euch, ihr Lieben.

You May Also Like

4 Comments

  • LoveBeautyxXx Oktober 26, 2012 1:28 pm

    Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast besuch mich doch mal auf meinem Blog http://www.xxxfashionstylelifexxx.blogspot.de

    oder auf meinem Kochblog: http://www.Little-Sweet-World.blogspot.de

    Wenn sie dir gefallen kannst du mir auch gerne folgen:)
    Freue mich auf dein Besuch 🙂

    Lg Laura :*

  • Sarina Oktober 26, 2012 5:25 pm

    Schöner Schmuck 🙂 ich habe für meine Ketten einfach Pinnnadeln in die Wand geschlagen weil ich auch nie einen passenden Ständer dafür gefunden habe 🙂

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

  • Katta November 1, 2012 4:09 pm

    Oh, solch einen hübschen Blog mit so super tollen Eindrücken schaut man sich einfach besonders gerne an. Gefällt mir super gut, was du hier jedes Mal postest!

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

  • CG en vogue April 7, 2013 4:51 pm

    Schöne Kette!

Leave a Reply

Ich akzeptiere