About me

About me

Shades of Ivory ist ein persönlicher Fashion, Beauty und Lifestyle-Blog aus Berlin, dessen Fokus hauptsächlich in den Bereichen Mode, Skincare und Beauty, Reisen und Interieur liegen. Der Name meines Blog wurde nicht an Shades of Grey angelehnt und entstand, bevor ich diese Bücher überhaupt kannte. Ivory symbolisiert mich selbst und mit „Shades of“ ist mein Schatten gemeint. Ich fand das sehr passend, da Ivory ja auch eine Farbe, Elfenbein, ist und Farben viele Schattierungen haben, so wie auch der Mensch viele Facetten hat.

Die Mode ist meine große Leidenschaft, deshalb zeige ich euch regelmäßig meine Outfits, oder stelle neue Modetrends vor. Mode bedeutet für mich jedoch nicht, nur den neusten Trends nachzujagen, sondern viel mehr mir selbst und meinen Stil treu zu bleiben (und trotzdem mit der Zeit zu gehen). Über Mode kann ich mich ausdrücken, die Mode unterstreicht einen Teil meines Seins. Das mag für den einen als oberflächlich klingen, doch drücken wir uns nicht alle (unbewusst) über unsere Kleidung aus? Zum Beispiel, welcher Subkultur wir angehören, welches Lebensgefühl wir haben? Mode ist mehr als nur Kleidung!

In der Kategorie Beauty schreibe ich viel über Hautpflege und darüber, wie man zu einer ebenmäßigen, reinen Haut kommt . Mir sind hochwertige Inhaltsstoffe sehr wichtig, deshalb verwende ich bevorzugt Naturkosmetik oder Produkte ohne Alkohol, Paraffine, Silikone und übermäßige Duftstoffe. Ich erkläre euch die sogenannten INCIS, erkläre, warum täglicher Sonnenschutz wichtig ist und stelle euch meine liebsten Produkte, sowie meine Hautpflege-Routine vor.

Die Rubrik Travel beinhaltet vor allem Reiseberichte über meine Lieblingsstadt London. Aber auch außerhalb von Groß Britannien gibt es wunderschöne Länder, die es für mich noch zu erforschen gilt. Ob Düsseldorf, Teneriffa, Mallorca oder Berlin, ich nehme euch mit auf meiner Reise. Welches Hotel ist besonders gut, wo sollte ich in unbedingt etwas essen?

Ich freue mich über euer Feedback, jeden Kommentar und über jeden einzelnen Klick. Denn ohne Euch, meine Leser, wäre Shades of Ivory nicht das, was es ist. Aber auch meinen Kooperationspartnern bin ich dankbar, denn ohne sie kann ich euch nicht verschiedene Inhalte bieten. Doch egal, ob ein Post in Kooperation oder aus eigenem Interesse schreibe, meine Meinung bleibt immer meine eigene.
Manche meiner Posts enthalten Affiliate Links. Diese bedeuten keine weiteren Kosten für euch, sondern nur, dass ich  bei einem eventuellen Kauf eine kleine Provision vom Unternehmen bekomme.

Contact Me