2 ways to wear – Vichy Karo Kleid und Ted Baker Sonnenbrille

2 ways to wear – Vichy Karo Kleid und Ted Baker Sonnenbrille

Auf Instagram habe ich noch gejammert, dass ich mein erst kürzlich gekauftes Gingham-Kleid von H&M erst einmal tragen konnte. Und Schwups, bekam es doch noch seine zweite Chance, – im Oktober! Ich hatte nämlich gar nicht daran gedacht, es für den Urlaub einzuplanen. Als es mir dann während des packens in die Hände fiel,habe ich vom einem bis zum anderen Ohr gegrinst. Ha, doch mehrmals getragen! Wenn ich ein Kleidungsstück zu selten getragen habe, hat sich der Kauf für mich meistens nicht gelohnt.
Klar, dass ich es dann auch noch mal shooten wollte, oder? Nun stand ich aber vor der Frage, wie ich das Kleid kombinieren könnte, ohne dass der Look ZU sehr an das letzte Outfit erinnert. Schaut euch gerne meine erste Variante an und verratet mir, welcher Look euch besser gefällt.

The Look: 3 ways to wear – Vichy Karo und Ted BakerBild: Vichy Karo, Gingham, Kleid, Karo, Outfit, Look, Fashion, Blogger, morosini brunnen, Shades of Ivory, Blogger Berlin, 

Bild: Vichy Karo, Gingham, Kleid, Karo, Outfit, Look, Fashion, Blogger, Morosini Brunnen, Shades of Ivory, Blogger Berlin, 

Das ein Outfit mit den Accessoires steht oder fällt, ist wohl kein Geheimnis mehr.  Das Kleid an sich lässt sich, bis auf das man die Träger zeigen oder verstecken kann, nicht groß verändern. Dennoch kann man mit ein paar gezielten Accessoires einen anderen Look kreieren und das habe ich mir zu nutze gemacht.

Diesmal griff ich zu meiner neuen Ted Baker Swift Sonnenbrille*, welche ich mir bei Sunglasses Shop aussuchen durfte. Als großer Fan von Cat-Eye Sonnenbrillen*  habe ich gleich in dieser Kategorie gesucht, weil die geschwungene Form meinen Gesichtszügen schmeichelt. Da ich eher eine markante, längliche Gesichtsform habe, brauche ich Brillen, welche meine Konturen weicher erscheinen lassen. Außerdem sorgen Cat-Eye Brillen für einen femininen, dezenten Vintage-Charme, was ich einfach total gerne mag.
Und mal ehrlich: Ist der goldene, leicht verzierte Metallrahmen nicht die Kirsche auf der Sahnetorte? Ich finde, er macht die Brille erst zu etwas Besonderem und verleiht ihr den letzten Schliff.

Bild: Vichy Karo, Gingham, Kleid, Karo, Outfit, Look, Fashion, Blogger, Morosini Brunnen, Shades of Ivory, Blogger Berlin, 

Bild: Vichy Karo, Gingham, Kleid, Karo, Outfit, Look, Fashion, Blogger, Morosini Brunnen, Shades of Ivory, Blogger Berlin, 

 

Bild: Vichy Karo, Gingham, Kleid, Karo, Outfit, Look, Fashion, Blogger, Morosini Brunnen, Shades of Ivory, Blogger Berlin, 

Da das Kleid von H&M recht geradlinig fällt und meiner Figur nicht besonders schmeichelt, habe ich es wieder mit einem Gürtel tailliert. An den Füßen trage ich meine geliebten Keilsandaletten von Thomas Kern. Trotz der Schnürung und des Absatzes sind die nämlich echt bequem und einfach federleicht und man merkt gar nicht, dass man Schuhe trägt.

teilweise Affiliate : Dress – H&M (similar here)  // Belt – Caro (similar here)// Shoes – Otto Kern (similar here) // Glasses- Ted Baker via Sunglasses Shop // Bag – DKNY // Watch – Michael Kors //

 

Shooting Location: Morosini Brunnen

Geshootet haben wir an einem HotSpot in Heraklion. Der Morosini Brunnen zählt heute zu den schönsten venezianischen Monumenten auf Kreta. Früher diente er eher praktischen, als ästhehtischen Zwecken.  So wurde er vor knapp 4 Jahrhunderten von den Einheimischen als Trinkquelle genutzt, da er die Stadt mit Wasser versorgte.
Geschmückt ist der Brunnen mit Reliefs aus der griechischen Mythologie. Früher hat eine große Frisur des griechischen Gottes Poseidon darauf gedroht, doch im Laufe der Zeit ist die Figur verloren gegangen. Wie, kann sich keiner erklären. (Ich mir allerdings auch nicht, so eine Figur ist ja nun nicht gerade klein und unauffällig.) 5 Minuten, nachdem wir die Location erreichten, kam auch schon eine Reisegruppe des Weges. Bis auf einem Bild ist die gar nicht zu sehen. Cool, oder?

Wie gefällt euch mein Outfit? Ich freue mich auf euer Feedback!

*Werbung

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You May Also Like

12 Comments

  • L♥ebe was ist Oktober 18, 2017 2:20 pm

    meine liebe Jane,
    ich habe mich auch so sehr gefreut, als letzte Woche der Sommer nochmal zurückgekommen ist! das kann man wunderbar mit so einem schönen Kleid zelebrieren. ich könnte mir dein Gingham-Kleid aber auch gut über einem Pulli und zu Overknees vorstellen, wenn es wieder kühler wird 🙂

    wünsche dir eine ganz wundervolle Wochenmitte meine Liebe,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Anna Oktober 19, 2017 3:30 pm

    Liebe Jane,
    du hast sehr schönes Outfit gewählt und ich will dir deswegen einen 5% Rabatt-Code schenken, ihn können auch deine Besucher benutzen! Auf http://www.brasty.de kannst du ihn mit allen Waren benutzen, der Code lautet KOMBRASTY5

    Liebe Grüße
    Anna

  • Milli Oktober 20, 2017 6:35 pm

    Mir gefällt dein Look richtig gut. Obwohl ein Trend im Mittelpunkt steht ist der Look total klassisch und steht dir unglaublich gut. Ich finde die Bilder zu diesem wirklich sehr gelungen auch dafür ein Riesen Kompliment.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Any Oktober 21, 2017 1:34 pm

    Ich liebe ja Karos und dieser Look steht dir einfach so gut! Richtig schön. 🙂

    Liebst,
    Any

  • Dahi Tamara Oktober 23, 2017 11:39 pm

    Das Kleid ist der Wahnsinn! Ich liebe Vichy Karos- vor allem in Schwarz. Die Sonnenbrille gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Dahi von strangeness-and-charms.com

  • Marie Oktober 24, 2017 7:59 pm

    Da hast du ja richtig Glück mit den Fotos gehabt. 😉 Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Schade, dass jetzt Winter kommt und solche hübschen Kleidchen wieder im Schrank verschwinden. Toll kombiniert. Alles Liebe Marie

  • Anja S. Oktober 25, 2017 8:22 am

    Mal wieder ein zauberhaftes Outfit von Dir und sicher hast Du beim Shooting alle Blicke auf Dich gezogen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • I need sunshine Oktober 25, 2017 9:50 am

    Super schönes Outfit und tolle Shooting Location 😉 Die Kombination mit dem Gürtel finde ich super und steht dir richtig gut. Und auf die Schuhe bin ich jetzt neugierig geworden. Ich trage sonst nämlich keine Absätze. Aber wenn die wirklich so bequem sind, schaue ich mir die Marke mal näher an.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Andrea Oktober 25, 2017 5:27 pm

    Das Kleid ist total hübsch, ich mag dieses Muster auch sehr gern! Steht dir richtig gut.

  • Melanie Oktober 29, 2017 8:35 am

    Das Kleid ist ja traumhaft schön .-*

  • Saskia Oktober 29, 2017 11:03 am

    Ein sehr schönes Outfit! Komisch, dass in meinem Bloglovin‘-Feed dieser Beitrag erst heute erscheint!

    • Ivory Oktober 29, 2017 11:25 am

      OHHHHH Danke, Saskia <3 <3. Danke für die Info. Ich hatte kürzlich erschreckend festgestellt - keine Ahnung wie eigentlich - dass mein RSS Feed gar nichts mehr macht und meine Beiträge nirgends mehr geteilt werden. Blödes Plugin war schuld.
      Hatte dann gestern die Lösung gefunden und wie du gerade schreibst, scheint es geklappt zu haben :-).

Leave a Reply