Parisian Chic Street Style + Random Facts

Parisian Chic Street Style + Random Facts

Der „random facts“ Post von der lieben Svenja hat mich dazu inspiriert, mal wieder ein paar Fakten mit euch zu teilen, um mich ein bisschen besser kennenzulernen. Der letzte Post dieser Art ist schon über 2 Jahre her, da ist es mehr  als an der Zeit für einen neuen. Hier gelangt ihr zu Fifty Shades of Ivory I und Fifty Shades of Ivory II. In der letzten Zeit gab es stattdessen immer mal Nicht deine besten Momente Posts, die zumindest eine Ähnlichkeit hatten.

Zu den Fakten möchte ich euch ein Outfit zeigen, welches ich einfach total schön finde. Getragen habe ich es zum Beispiel zu unserem Jahrestag, aber auch auf dem Weihnachtsmarkt. Ich finde den französisch angehauchten Look à la Parisienne klassisch und elegant. Schick aber trotzdem alltagstauglich. Und wie gefällt er dir? Ich freue mich auf deine Meinung. Und meine Overknees…, die trag ich mittlerweile als Underknees. Trendsetter undso 😀 :-D.

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

15 Shades of Ivory

1. Der Name meines Blogs, Shades of Ivory entstammt übrigens nicht den Grey Büchern. Die Idee hatte ich schon vor dem Autor. Oder zumindest, bevor ich die Bücher kannte. (Ich weiß nämlich gar nicht, wann die Bücher rauskamen, weil sie mich nicht interessieren. Anders gesagt: Ich find‘ Film und Buch langweilig. Und du?)
2. Bei Vapiano esse ich immer Pasta Scampi e Spinaci. Den Spinat lasse ich liegen, den mag ich nur dezent. Aber komplett ohne ist’s auch doof.
3. Ich bin kein typisches Mädchen-Mädchen und galt deshalb immer als ein bisschen „anders“. Früher habe ich zum Beispiel gerne mit Traktoren, LKWs und Steinschleudern gespielt, bin gerne in die „Löcher“ von Eisenbahnbrücken gekrabbelt und mit Freude mit dem Bollerwagen Hänge runtergerust.
4. Ich möchte oft mit dem Kopf durch die Wand, selbst wenn die Tür daneben sperrangelweit offen steht.
5. Die meisten Horrorfilme finde ich langweilig statt gruselig.

6. Ausserdem gehöre ich der Fraktion „Es ist Pink, es glitzert. Ich muss kot*en!“ an :). Pink ist echt nicht meine Farbe! Rosa geht manchmal.
7. In rosafarbenen Zimmern könnte ich trotzdem nicht schlafen. Oder leben.
8. Ich liebe es, alte Kinderserien zu schauen. Letztens war es „Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars“. Jetzt ist es „Mila Superstar“.
9. Ich verwende regelmäßig den Satz : „Ich habe so einen Hunger, dass ich gleich verdurste, so müde bin ich!“
10. Ich höre am liebsten Musik die ordentlich kracht. Ich liebe E-Gitarre und Schlagzeug. Rock, Grunge und Metal ist pure Liebe!

#thisisme

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

11. Ich warte bis heute auf meine Eule aus Hogwarts. Die muss sich verflogen haben. Sobald ich eine bekomme, sage ich euch bescheid ;).
12. Ich bin kein Freund von großen Verniedlichungen. Wörter wie Einhörnchen, Engelchen, Hasischatzischnucki, herzallerliebster Zuckerbär und Co. finden bei mir selten gebrauch.
13. Mathe klingt für mich immer so: Wayne sitzt an einem Tisch mit fünf Beinen. Wie viel wiegt der umgefallene Sack Reis in China, wenn in Usbekistan ein Hund über’n Zaun guckt?
14. Ich habe keinen stark ausgeprägten Sinn für Romantik. Kitschige Filme, Candlelight Dinner und überschwengliches Gesäusel regen in mir den Brechreiz an.
15. Auf sehr viel Grünzeugs und Kraut reagiere ich gerne mit „Ich bin kein Karnickel!“

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

Bild: Outfit, Parisian Chic, Parisienne, French Chic, ootd, Outfit Inspiration, beige Weste, schwarzes Kleid, Obverknees, Baskenmütze, Fashionblog, Fashion,

about the Look

◊ Vest – Dorthy Perkins // Dress  – Asos // Overknees – Anna Fields //Bag – DKNY (similar here) // Watch – Michael Kors (mega Sale!!!) // Hat – Peter Rutz ◊

 

 

Nun würde ich gerne wissen, ob du dich in dem ein oder anderen Fakt wiederfindet? Oder gibt es Parallelen? Zudem würde ich mich total freuen, wenn du ein paar deiner „fun facts“ mit mir teilen würdest. Wie gefällt dir denn das Outfit? Was hältst du allgemein von dem berühmten Parisian Chic?

 

◊ Affiliate Links

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You May Also Like

9 Comments

  • Ulla Dezember 8, 2016 11:43 am

    Deine Facts beschreiben dich denke ich sehr gut, aber Parallelen zu mir kann ich überhaupt nicht ziehen 😉 es gibt vieles da erkenne ich mich ein klein wenig wieder, aber in den meisten Punkten bin ich total anders. Aber das ist auch gut so, dass Menschen unterscheidlich sind – sonst wäre es ja langweilig.

  • Melanie Dezember 8, 2016 12:54 pm

    Die Weste finde ich richtig toll :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  • Elisabeth-Amalie Dezember 8, 2016 9:18 pm

    Ich hätte echt nicht gedacht, dass du solche Musik hörst! Finde ich klasse. 🙂 Hihi, Pink ist auch nicht meine Farbe aber stimmt, manche Rosatöne sind dagegen hübsch. Dein Outfit finde ich ganz toll, die Overknees stehen dir hervorragend. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Saskia Dezember 9, 2016 5:18 am

    Sehr schöne Fakten. Die Bücher habe ich gar nicht gelesen. Meine Cousine hat mich letzten vom Film überzeugt. So schlecht war er jetzt nicht. Trotzdem verstehe ich den ganzen Hype nicht. Aber genau so wenig verstehe ich den Hype um Harry Potter – interessiert mich null.

    • Ivory Dezember 9, 2016 8:57 pm

      Harry Potter verstehe ich voll und ganz :). Aber ich war damals auch, ööhm… klein und bin quasi damit aufgewachsen.
      Ich hoffe in Kinos selten, dass der Film bald vorbei ist. Aber bei SOG war es bei mir so. Mir persönlich hat sich alles zu sehr in die Länge gezogen. Aber Geschmäcker sind da ja verschieden. Die Aufmachung etc. fand ich aber gut.

  • Jana Dezember 9, 2016 10:13 pm

    Erstmal: Du siehst zauberhaft aus! Ich liebe die Weste und die Overknees setzen deine tollen Beine nochmal so richtig schön in Szene! 🙂
    Und ich kann dir bei so vielen Punkten zustimmen!

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Pierre Dezember 9, 2016 10:46 pm

    Ein sehr schöner Look, ich finde vor allem die Weste sehr cool. Fakt neun ist herrlich. Sehr cooler Satz. 😀

    Liebe Grüße Pierre von Milk&Sugar

  • Ricarda Dezember 10, 2016 7:24 pm

    Coole Facts meine Süße! Rosa/Pink gibts bei uns auch niiiirgends zu finden und ich glaube, mein Freund würde mich dann auch köpfen, denn er hasst es noch mehr als ich ;D

    Aber noch viel wichtiger: dein Outfit ist sooo toll! Echt sehr parisienne irgendwie und das mag ich ja bekanntlich seeehr! Super hübsch, j’aime!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • Maria Dezember 13, 2016 7:53 pm

    Liebe Jane,

    wieder ein sehr schöner Look! Die Weste gefällt mir gut! <3

    Die Fakten sind auch sehr interessant. Manche davon kann ich gut nachvollziehen. 😀

    Liebe Grüße,
    Maria

Leave a Reply