Decadence by Marc Jacobs

Bild Parfum Marc Jacobs Decadence, Duftkomposition, Parfum, Fragrance, Review, Testbericht, Beauty, Beautyblogger
Die nächste Geschichte die ich erzählen wollte, war jene des Genusses von Freude und Luxus, denn genau das verkörpert Decadence ” – Marc Jacobs –
Mit seiner neuen Parfümkreation Decadence* hat Modeschöpfer Marc Jacobs sich selbst übertroffen. Statt den sonst süßlichen Düften mit verspielten Flakon überraschte er diesmal mit einem eleganten, opulenten Duft, der es wirklich in sich hat.
Einen besseren Namen hätte er kaum wählen können, denn bei Decandence ist der Name Program: Der pompöse Flakon in Form einer Designertasche aus seiner eigenen Kollektion und präsentiert sich in in edlem Smaragdgrün. Die abgerundete Verschlusskappe in Phytonoptik ist nicht weniger ästhetisch und wird von einer goldenen Kette mit Seidenquaste ergänzt.
 Bild Parfum Marc Jacobs Decadence, Duftkomposition, Parfum, Fragrance, Review, Testbericht, Beauty, Beautyblogger Bild Parfum Marc Jacobs Decadence, Duftkomposition, Parfum, Fragrance, Review, Testbericht, Beauty, Beautyblogger
Schon als ich das Parfum das erste mal gesehen habe, hat mich das Design total angesprochen. Als ich dann das Paket erhielt und sich der Flakon auch noch in einer hochwertigen, samtigen Umverpackung vorfand, musste ich sogar kurz die Luft angehalten.
Nicht nur das Erscheinungsbild hebt sich deutlich von Marc Jacobs letzten Kreationen ab, auch der Duft ist erwachsener und stärker. Decadence riecht nach Power, nach Elegance und purem Luxus.
Er hat einen deutlichen Wiedererkennungswert, was ich bei Parfums besonders gerne mag, Wenn du auf der Straße stehen bleibst und den Duft auf Anhieb erkennst.
Durch seine unglaubliche Intensität würde ich den Duft als schwer beschreiben und ihn für die Herbst/Winter Saison einstufen. Am besten eignet er sich am Abend, sparsam verwendet kommt man damit luxuriös durch den Tag.
Auch nach mehreren Stunden kann man immer noch einen Hauch an Duft wahrnehmen , was für eine gute Haltbarkeit spricht.
Kopfnote: Pflaume, Iris, Safran
Herznote: Bulgarische Rose, Arabischer Jasmin, Florentinische Schwertlilie
Basisnote: Bernstein, Vetiver, Papyrus
Persönliches Fazit: Mir gefällt der Duft sehr, sehr gut, sowohl vom Dufterlebnis als auch vom Design.  Der Preis fällt ein bisschen höher als bei den anderen Marc Jacobs Düften aus, was sich aber auch in dem Duft widerspiegelt.
Bild Parfum Marc Jacobs Decadence, Duftkomposition, Parfum, Fragrance, Review, Testbericht, Beauty, Beautyblogger
* In freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi

You May Also Like

7 Comments

  • Amelie Oktober 30, 2015 4:29 pm

    Der Flakon ist so wunderschön ♥

  • Saskia von P. Oktober 30, 2015 5:43 pm

    Hört sich gut an.

  • Lara v. H. Oktober 31, 2015 2:38 pm

    Ich liebe den Duft! 🙂

    Liebste Grüße
    Lara – shelooves –

  • Elisabeth-Amalie November 1, 2015 7:19 am

    Der Flakon macht schon echt etwas her, zumal er auch eine schöne Farbe hat. Den Duft hatte ich auch schon probiert aber zu 100% konnte er mich noch nicht überzeugen. 🙂
    liebst Elisabeth-Amalie

  • Anonym November 1, 2015 9:22 pm

    Tolle Fotos. Der Duft hört sich interessant an, da werde ich wohl mal dran schnuppern.

  • andysparkles November 2, 2015 10:09 am

    Das Parfum sieht ja schon so schön aus, toller Flakon!

  • Trackback: Gucci Guilty und Gucci Guilty pour Homme - Review - Shades of Ivory

Leave a Reply