29.7.14

[Outfit] Skinnyjeans, Spitzentop von Oasap, Studded Pumps

Rewardstyle verschluckt immer gerne meinen Text, solltet ihr unter den Bildern also nichts lesen können, sagt mir bitte Bescheid. 






Top - Oasap* // Jeans - sOliver // Necklace - Oasap* // Pumps - Oasap* // Bag -?// Sunglasses - I am//



Hallo ihr Lieben,

auf den obigen Fotos seht ihr mein Outfit, welches ich am ersten Tag in Teneriffa trug.  Die ersten zwei Tage war es etwas frisch und windig, weshalb ich froh war, eine lange Hose mitgenommen zu haben. Unser Hotel lag inmitten einer Windschneise, daher hat bei uns immer ein frisches  Lüften geweht, während es 50m weiter links 30°C im Schatten waren.
Wir sind morgens um 7.30 Uhr angekommen und hatten noch den ganzen Tag, um ein bisschen  Puerto de la Cruz zu erkunden. Ich kann nur jedem empfehlen, einmal in den Norden von Teneriffa zu fahren, die Landschaft ist ein Traaaaum. Während es im Süden Teneriffas noch recht "kahl" zu geht, ist es im Norden unglaublich grün.
Einen kurzen Reisebericht, was wir so gemacht haben und Fotos werde ich in den kommenden Tagen auf jeden Fall noch bloggen. Da hat sich doch eine ganze Menge angesammelt, und morgen geht es dann ans "ausmisten".

Liebe Grüße
Jane

22.7.14

New In : beige s.Oliver Stiefeletten / Schuhtrends Herbst/Winter2014

Obwohl der Sommer noch voll im Gange ist, habe ich mich letzte Woche bereits nach den Schuhtrends für den Herbst/Winter 2014/15 umgesehen.
Bevor wieder alles ausverkauft ist, möchte ich dieses mal etwas schneller sein. Letztes Jahr habe ich nämlich keine Overknee-Stiefel mehr gefunden, sondern allenfalls "Middleknees".
Ich trage ja am liebsten Schuhe mit Absatz, weil ich mich auf flachen Schuhen einfach nicht so wohl fühle.
Wenn man auf Qualität und einen breiteren, nicht zu hohen Absatz achtet, und sich dazu dann noch gute Einlagen kauft, können selbst 8-10 cm Absätze für den Alltag geeignet sein.

Ich habe mir nämlich letztens beige Stiefeletten gekauft, denn die fehlten noch in meiner Sammlung.
Bestellt habe ich sie hier, gekostet haben sie knapp 48€
Ich greife da immer wieder gerne auf s.Oliver zurück, - das Fußbett ist angenehm und nicht zu hart,  ausserdem ist die Qualität super, denn ich habe sie immer ewig getragen.


Wenn ich richtig informiert bin, sollten kommende Saison drei Schuhtrends besonders angesagt sein:
Overknee-Stiefel, Riemchenpumps und flache Schuhe.
Riemchenpumps und Winter, das passt irgendwie nicht zusammen? Laut der Designer schon, denn dieses Jahr sind Socken in den Pumps nicht nur geduldet, sondern sogar ausdrücklich erwünscht.
Ich habe zwar auch schon ab und an Socken in Pumps getragen, aber war das für mich meist eine "geht gerade so" Lösung, aber kein Trend. Naja. Man lernt nie aus.
Da ich euch eigentlich nur meine Schuhe zeigen wollte und jetzt etwas vom Thema abgeschwiffen bin,  zeige ich euch noch eine kleine Auswahl an Schuhen, die man in diese Trendkategorie einordnen könnte.

 Espadrilles// Stiefeletten // Boots // OverkneeStiefel // Pumps, schwarz // Pumps, weiß// Pumps, schwarz //

Wundert euch nicht, dass ich kein Wort über den Urlaub verliere. Dieser Post geht automatisch online, damit es nicht ganz sooo hier ruhig ist. Ich werd mich aber bestimmt noch mal von Teneriffa aus melden :).

Liebe Grüße
Jane


Folgt Shades of Ivory mit:

18.7.14

[Outfit] Orangefarbener Rock, weißes Blusenshirt, Pumps und L.Credi Tasch

Ihr Lieben,

kurz bevor ich in den Urlaub verschwinde, möchte ich euch noch ein Outfit von letztem Wochenende da lassen.
Ich habe lange, wirklich seeehr lange, einem orangefarbenen Rock gesucht und bin ich dann irgendwann bei Kolibrishop fündig geworden, Google sei Dank.
Zwar ist der Rock nicht ganz das, was ich gesucht habe aber, aber "Tangerine" ist trotzdem eine sehr gute Alternative.
Die Kette dazu habe ich, nach einer noch längerer Suche, dann in einem Ebayshop gefunden, weil mein eigentliches Objekt der Begierde ja kaputt bei mir ankam.
Wie gefällt euch mein Outfit?

















Skirt - Kolibrishop // Shirt - No Name // Shoes - Schuhtempel24 // Bag - LCredi // Necklace - Ebay



Ansonsten freue ich mich jetzt total auf Samstag Nacht, wenn ich freudestrahlend, und mit den Koffer wedelnd zum Flughafen fahre. Sinnbildlich gesehen, in Wirklichkeit werde ich den Koffer wohl hinter mir her hieven. Der wiegt nämlich schon gute 4 Kg, ohne das ich überhaupt etwas drin habe. Aber das ist mir egal, denn: Sommer, Sonne, Strand und Meer. Und was noch viel wichtiger ist, URLAUB :)!
Ein bisschen was konnte ich noch vorbereiten, dass es die nächsten Tage nicht ganz so still hier so.
Ich werde mal schauen, ob es im Hotel tatsächlich W-Lan gibt und ob ich ab und an hier vorbei schauen kann, -wenn nicht, wünsche ich euch eine zauberhafte Woche und wir lesen uns spätestens im August.
Folgt mir doch einfach auf Instagram, da werde ich bestimmt mal ein Bildchen hochladen.

Liebst
Jane

Folgt Shades of Ivory mit:

14.7.14

[Outfit] Rosa Skorts und Spitzentop

Daumen hoch: Für unsere Blogger Aktion "The Bloggers Choice" und die vielen hübschen Outfits (look here), die dabei heraus gekommen sind. 
Und für unsere Deutsche Nationalmannschaft!Weltmeister, yippie.
Daumen runter: REGÄÄÄÄÄ(H)ÄÄÄÄN & Wochenende vorbei.
Gefreut: Ich habe diese Woche von einer Patienten einen Pralinenkasten geschenkt bekommen, darüber habe ich mich echt total gefreut. 
Und dann habe ich mich noch gefreut, weil die liebe Svenja von Chamy so ein Schatz ist, aber dazu später mehr. Und darüber, dass ""wir"" tatsächlich Weltmeister wurden. 
Gesehen: Fussball, Pretty little Liars,  Game of Thrones.
Gekauft: Zwei Bikinis. Einer davon ging zurück, weil der Cup einfach mal viel zu klein war. Da muss wer die falsche Größenangabe drauf gedruckt haben?! 
Vorfreude: Noch sechs mal schlafen, dann Urlauuub. 
Geärgert: Über Dorothy Perkins. Erst schicken sie einem eine kaputte Kette (das abgeplatzte Rosenblatt und die Verbindungsringe waren nämlich nicht mit im Paket) und dann erstatten sie einen nur einen Anteil zurück, weil man ja einen 20% Gutschein auf den Einkauf hatte und der ja nun angepasst werden musste, weil ich die Kette zurück geschickt habe. Pfff. 







Skorts - Topshop (leider nur noch in schwarz erhältlich) // Top - Zalando // Bag - L.Credi // Necklace- 360° // Pumps - Schuhtempel24 // Sandalen - Schuhtempel24




Das war ein Spiel, oder was sagt ihr?  Da hat man im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Ende gezittert und die Zusammenstöße der Spieler haben ja sogar mir weh getan. 
Aber zurück zum Outfit: Wie ihr seht, trage ich auf den Fotos zwei verschiedene Paar Schuhe. Das liegt daran, dass ich mich einfach nicht entscheiden konnte, also habe ich mich eben für beide entschieden.
Mit den Pumps wirkt das Outfit eleganter, mit den Sandalen sommerlicher, - welche Version gefällt euch besser?
Beide Schuhe sind von Schuhtempel24. Dem aufmerksamen Leser ist es bestimmt schon aufgefallen, dass ich da recht gerne vorbeischaue. Daher habe ich mich besonders gefreut, dass ich mir diesmal ein Schuhpaar aussuchen durfte. Das kam genau zur rechten Zeit, ich brauchte nämlich noch flache Sandalen für den Urlaub. In meinem Schuhschrank stehen hauptsächlich Absatzschuhe und die wenigen flachen fühlen sich langsam schon gemobbt, die Armen. Aber jetzt haben sie ja Verstärkung bekommen.
Ich kann euch übrigens empfehlen, euch für den Newsletter anzumelden, denn es gibt mehrmals im Monat Rabattaktionen von bis zu 40%. 

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche. Möge sie schnell rum gehen und ich im Flugzeug nach Teneriffa sitzen. 


Folgt Shades of Ivory mit:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...